Institute for Data and Process Science

Das Institute for Data and Process Science (IDP) ist ein zentrales, fakultätsübergreifendes Institut, das zukunftsrelevante Themen in den Bereichen

  • künstliche Intelligenz inklusive maschinelles Lernen,
  • Internet of Things,
  • Data Mining,
  • Algorithmen,
  • Projektmanagement und
  • vergleichbaren Themen 

in Forschung, Transfer, Lehre und Weiterbildung vertritt. 

Das IDP wird von fünf Professorinnen und Professoren und vielen wissenschaftlichen Mitarbeitenden, die überwiegend über Drittmittelprojekte beschäftigt sind, getragen.

Zu den Hauptaktivitäten des IDP gehören:

  • Forschung über drittmittelfinanzierte (EU, Bund, Land, Industrie) Projekte
  • Transfer, beispielsweise über das Netzwerkforum Projektmanagement
  • Herausgabe der Publikationsreihe Research Notes on Data and Process Science
  • Wissenschaftliche Qualifikation (Unterstützung bei Promotionsvorhaben, Abschlussarbeiten etc.)

Unsere Jahresberichte

Kontakt

Prof. Dr.-Ing.
Holger Timinger
RAUM:  L0 10
TEL:  +49 (0)871 - 506 673
holger.timinger(at)haw-landshut.de

Prof. Dr.
Maren Martens
RAUM:  A2 01
TEL:  +49 (0)871 - 506 416
maren.martens(at)haw-landshut.de

Prof. Dr.
Abdelmajid Khelil
RAUM:  J2 12
TEL:  +49 (0)871 - 506 694
Abdelmajid.Khelil(at)haw-landshut.de

Prof. Dr. rer. nat.
Mona Riemenschneider
RAUM:  C1 58
TEL:  +49 (0)871 506 169
FAX:  +49 (0)871 506 506
mona.riemenschneider(at)haw-landshut.de

Prof. Dr. sc.
Hannah Jörg
RAUM:  C1 49
TEL:  +49 (0)871 506 575
FAX:  +49 (0)871 506 506
hannah.joerg(at)haw-landshut.de