Zum Hauptinhalt springen

Promotion

Die Fakultät Betriebswirtschaft ist durch Frau Prof. Dr. Maren Martens am Promotionszentrum Digitale Technologien und ihre Anwendung (DigiTech) und durch Frau Prof. Dr. Gronover ist an einem DBA-Programm in Kooperation mit dem Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) der Hochschule München beteiligt.

Promotionszentrum Digitale Technologien und ihre Anwendung (DigiTech)

Im Promotionszentrum „Digitale Technologien und ihre Anwendungen" (DigiTech) ist die Hochschule Landshut in einem Verbund zusammen mit der TH Augsburg und der TH Deggendorf vertreten. Die bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Technische Hochschulen nutzen Promotionszentren dazu, junge Wissenschaftler bei der Promotion zu begleiten und damit das Promotionsrecht auszuüben, um Ihnen die Doktorwürde zu verleihen. Als Mitglieder im Promotionsausschuss sind Prof. Dr. Sebastian Meißner (Fakultät Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen) und stellvertretend Prof. Dr. Maren Martens (Fakultät Betriebswirtschaft) beteiligt. Sie haben aufgrund ihrer herausragenden Forschungsleistungen die Errichtung des Zentrums mit ermöglicht. Im Promotionszentrum DigiTech forschen Promovierende an den Megatrends der Digitalisierung – von Prozessen über Produkte bis hin zu Dienstleistungen – sowie deren Einsatz in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt. Interdisziplinär soll so der wissenschaftliche Nachwuchs durch digitale Technologien zur Lösung akuter gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und ökologischer Probleme beitragen.

mehr erfahren
Studierende unterhalten sich an den Hochtischen bei der Cafeteria

DBA (Doctor of Business Administration) Programm

Das Doctor in Business Administration Programm (DBA-Programm) ermöglicht es den Studierenden, neben dem Beruf wissenschaftlich zu arbeiten, ein eigenes Forschungsvorhaben erfolgreich voranzutreiben und mit einer Promotion abzuschließen. Die Hochschule Landshut kooperiert im Rahmen dieses Programms mit dem Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) der Hochschule München. Das SCE führt das DBA-Programm wahlweise in enger Kooperation mit der Edinburgh Business School „Heriot-Watt University“ oder der School of Management der Swansea University durch.

mehr erfahren