Zum Hauptinhalt springen

Studium

Studieren an der Fakultät Betriebswirtschaft bedeutet eine praxisorientierte und moderne Ausbildung sowie Weiterbildung in betriebswirtschaftlichen Themenfeldern. Die Studiengänge vermitteln zukunfts- und anwendungsorientierte Kompetenzen, um Studierende zur aktiven Gestaltung in Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Wissenschaft zu befähigen.

Eine Person sitzt auf einem Stuhl in einem Raum und schaut in ein Buch hinein.

Bachelor Studiengänge

Ein Bachelorstudium, der erste Schritt in der akademischen Bildung, vermittelt ein breites wissenschaftliches Wissen und schließt ab mit einem berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Der Abschluss des Bachelorstudiums qualifiziert zum Berufseinstieg und bildet zudem die Basis für ein wahlweise anschließendes Masterstudium. Der Link leitet Sie zu einer Seite mit einer Filterfunktion weiter, die es Ihnen ermöglicht, den passenden Studiengang nach Ihren Suchkriterien zu finden.

Mehr Informationen hier
Mehrere Personen sitzen im selben Raum. Drei Personen sind schärfer gestellt als die anderen. Sie lächeln.

Master Studiengänge

Das Masterstudium ist ein weiterführender berufsbefähigender akademischer Abschluss, der auf den Bachelor aufbaut, Studieninhalte vertieft und weiterführt sowie zur Promotion berechtigt. Der Link leitet Sie zu einer Seite mit einer Filterfunktion weiter, die es Ihnen ermöglicht, den passenden Studiengang nach Ihren Suchkriterien zu finden.

Mehr Informationen hier
Studierende unterhalten sich an den Hochtischen bei der Cafeteria

DBA (Doctor of Business Administration) Programm

Das Doctor in Business Administration Programm (DBA-Programm) ermöglicht es den Studierenden, neben dem Beruf wissenschaftlich zu arbeiten, ein eigenes Forschungsvorhaben erfolgreich voranzutreiben und mit einer Promotion abzuschließen. Die Hochschule Landshut kooperiert im Rahmen dieses Programms mit dem Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) der Hochschule München. Das SCE führt das DBA-Programm wahlweise in enger Kooperation mit der Edinburgh Business School „Heriot-Watt University“ oder der School of Management der Swansea University durch.

mehr erfahren
Zwei Personen sind zu sehen die eine sitzt die andere steht.

Weiterbildungsstudiengänge

Für diejenigen, die ein Studium neben ihrer beruflichen Tätigkeit absolvieren möchten oder einen Bachelor- oder Masterabschluss nachholen wollen, bietet die Weiterbildungsakademie der Hochschule Landshut die Möglichkeit, bestimmte Studiengänge berufsbegleitend zu belegen und den gewünschten Abschluss zu erlangen. Die Teilnahme an einem berufsbegleitenden Bachelorstudium sowie einem berufsbegleitenden Masterstudium, Hochschulzertifikatskurs oder Themenmodul auf akademischem Niveau eröffnet neue Möglichkeiten beruflicher Entwicklung. Der Link leitet Sie zu einer Seite mit einer Filterfunktion weiter, die es Ihnen ermöglicht, den passenden Studiengang nach Ihren Suchkriterien zu finden.

Mehr Informationen hier
Drei Personen sitzen zusammen an einem Tisch. Die eine Person hält ein selbst zusammengebautes Modellauto in der Hand. Die anderen Personen schauen auf das Auto sowie auf einen Laptop.

Laufender Studienbetrieb

finden Sie bedeutende Informationen zu Prüfungen, Vorlesungsplänen sowie studienbegleitenden Angeboten und vielem mehr. Erfahren Sie alles, was Sie für einen erfolgreichen Verlauf Ihres Studiums benötigen.

Mehr Informationen hier
Zwei Personen sitzen draußen. Die eine hat ein ein Tablet in der Hand. Beide schauen ins Tablet.

Studienstart

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen ab Mitte September bis zum Studienstart sukzessive Informationen zur Verfügung, die Ihnen bereits vor dem eigentlichen Studium viele Informationen zum Studium an sich, der Hochschule, der Fakultät Betriebswirtschaft und natürlich ihren jeweiligen Studiengängen liefern.

Mehr Informationen hier
Zwei Personen sitzen in einem Raum. Auf dem Tisch liegt eine Proschüre. Beide Personen schauen sich an.

Praktisches Studiensemester

Im Praxissemester der Bachelorstudiengänge sollen Studierende ihr bisher im Studium erworbenes theoretisches Wissen im konkreten beruflichen Umfeld anwenden und vertiefen. Darüber hinaus haben sie die Chance, Kontakte mit Unternehmen zu knüpfen und so ein Netzwerk für ihr späteres Berufsleben aufzubauen. Das Praxissemester wird in der Regel in einem Betrieb oder in einer anderen Einrichtung der Berufspraxis außerhalb der Hochschule abgeleistet. Zum praktischen Studiensemester gehören neben dem Praktikum auch eine Praxisbegleitende Lehrveranstaltung (PLV) und das Modul Praxisreflexion.

Mehr Informationen hier

Sprachen

In einigen Bachelorstudiengängen sind Module in Wirtschaftsenglisch bereits im Studienplan vorgegeben, beim Bacherlor Internationale Betriebwirtschaft zusätzlich eine zweite Fremdsprache. Zusätzlich können weitere Sprachkurse im Rahmen des Studium Generale belegt werden. Die Sprachkurse werden zentral von der fakultät Interdisziplinäre Studium angeboten.

Drei Personen stehen nebeneinander, die mittlere Person hält ein Bild in der Hand, alle schauen auf das Bild.

Studium Generale

Die Hochschule Landshut versteht sich als Kompetenzhochschule für interdisziplinäres und lebenslanges Lernen. In der Lehre soll den Studierenden primär der Erwerb fachlicher, darüber hinaus aber auch sozialer, reflexiver, prozessualer, unternehmerischer, systemischer, digitaler, kreativer sowie interkultureller und fremdsprachlicher Kompetenzen ermöglicht werden. In den Bachelorstudiengängen ist die Belegung von mehreren Modulen aus dem "Studium Generale" obligatorisch.

Mehr Informationen hier