Internationale Betriebswirtschaft (M. A.)

Klicken Sie hier für einen Einblick in Form von Erfahrungsberichten von Studierenden und weiteren Informationen zum Studiengang Master Internationale Betriebswirtschaft. 

Egal, ob Studium, Praktikum, Sprachkurs oder Summer School – es gibt viele Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen. Über den nachstehenden Link können Sie sich mithilfe einer Broschürenreihe des DAAD zum Thema Auslandsaufenthalt informieren: zu den DAAD-Publikationen und DAAD-Erfahrungsberichten.

Nächste Informationsveranstaltungen als Präsenzveranstaltung und als Webinar (online Veranstaltung):
Freitag, 30. November 2018: 13:00-14:00 D111
Montag, 10. Dezember 2018: 15:00-16:00 D111
Montag, 7. Januar 2019: 14:00-15:00 D111

Link zur Anmeldung des Webinars, eine Voranmeldung ist möglich bei Prof. Dr. Alexander Kumpf. Hinweis: Wir empfehlen für die Teilnahme an der Videokonferenz die Verwendung von Google Chrome oder Mozilla Firefox sowie ein Headset.

Wir freuen uns über Ihre Fragen! Auszüge der Informationsveranstaltung können Sie hier entnehmen.

Kurzbeschreibung

Kurzbeschreibung

Dynamische und globale volks- und betriebswirtschaftliche Entwicklungen erfordern neben fundiertem betriebswirtschaftlichen Fachwissen auch Managementkompetenzen in den Bereichen vernetztes Denken, Änderungsmanagement, Interkulturelle Kompetenz, Mobilität und Innovationsmanagement. Diese zentralen Anforderungen an Nachwuchsmanager werden im Studiengang Master International Business gezielt gefördert. Ein Auslandsaufenthalt von ein bis zwei Semestern während des Studiums wird erwartet. Mit der Überleitung an eine unserer Partneruniversitäten ist das Erlangen eines Doppelabschlusses möglich.

Die Vorlesungen und Prüfungen finden vorwiegend in englischer Sprache statt. Der Studiengang hat fachlich eine generalistische und breite Ausrichtung mit internationalem Kontext. Allerdings besteht an der Partneruniversität durch gezielte Fächerauswahl die Möglichkeit einer fachlichen Schwerpunktsetzung z.B. in Richtung Marketing, Finanzen, Personal oder Operations Management. Der Studiengang ist innerhalb des vorgegebenen Rahmens flexibel und kann an die individuellen Anforderungen, Interessen und Erwartungen angepasst werden.

  • Beginn: 15. März
  • Regelstudienzeit: 3 Semester (Erwerb von 90 ECTS-Punkten)
  • Akademischer Abschluss: Master of Arts (M.A.) / an der Partneruniversität Master of Science (M.Sc.) oder Master of Business Administration (MBA)
  • Studienform: Vollzeit
  • Akkreditierung: der Studiengang wurde in 2017 durch AQAS akkreditiert

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss einer deutschen Hochschule in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit in der Regel 210 ECTS-Punkten und dem Gesamturteil "gut" oder besser oder ein vergleichbarer in- oder ausländischer Abschluss. Ist der Studiengang zulassungsbeschränkt, gilt der NC. Ob eine Zulassungsbeschränkung vorliegt können Sie hier prüfen.
  • Absolventen eines nicht rein wirtschaftswissenschaftlichen Studienganges aber mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug können auf Antrag an die Prüfungskommission zugelassen werden. Zugangsvoraussetzung sind erfolgreich abgeschlossene Module im Umfang von mindestens 45 ECTS-Punkten aus dem betriebswirtschaftlichen Bereich.
  • Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch entsprechend dem Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).
    Hinweis zu den Sprachkenntnissen: häufig werden bereits an der Heimathochschule Zertifikate ausgestellt, die das erreichte Niveau entsprechend dem GER bestätigen. Erkundigen Sie sich an Ihrer Heimathochschule, denn nicht selten wird das von Ihnen erreichte Niveau erst auf Anfrage bestätigt. Der Nachweis kann durch Ablegen eines TOEFL-Tests, oder andere (Cambridge Certificat, IELTS, LCCI, TELC, TOEIC) erfolgen.
  • Weitere Informationen zur Bewerbung und Zulassung sowie die zugehörigen Formulare finden Sie unter FAQ Master Internationale Betriebswirtschaft und bei der Prüfungskommission.

Studienbeginn

Studienbeginn jeweils zum Sommersemester (Semesterbeginn: 15.03.)

Der Antrag auf Zulassung (= Bewerbung) erfolgt online und ist grundsätzlich von 15. November bis 15. Januar möglich. Dem Antrag sind alle erforderlichen Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Weitere Informationen finden Sie unter:  
FAQ Master Internationale Betriebswirtschaft und Hinweise zur Bewerbung

Studienkosten / Partnerhochschulen

Hochschule Landshut:

Informationen zu den Studienbeiträgen und den Studentenwerksbeiträgen erhalten Sie hier.

Studienkosten für das 2. und 3. Semester an der Partnerhochschule für den Doppelabschluss:

Hinweis: Entwicklung der Studiengebühren ungewiss (Brexit)

Anglia Ruskin University, Cambridge, UK:

Studiengebühr: ca. 5.400 £* für 2. und 3. Semester

Edinburgh Napier University, Edinburgh, UK:

Studiengebühr: ca. 3.450 £* für 2. und 3. Semester

Griffith College, Dublin oder Cork, Irland:

Studiengebühr: ca. 7.250 €* für 2. und 3. Semester

*Die Studiengebühren werden jeweils von der Partnerhochschule festgelegt.

Studienverlauf

Die Regelstudienzeit beträgt drei Semester; das Studium schließt mit einer Masterarbeit sowie einem Masterkolloquium ab.

1. Semester:
Wirtschaftspolitik (Deutsch)
Business Ethics & Corporate Social Responsibility (Englisch)
International and Intercultural Management (Englisch)
International Accounting and Management Control (Englisch)
International Financial Management (Englisch)
Internationales Personalmanagement (Deutsch)

2. Semester:
International Management (Englisch)
Leadership (Englisch)
Sales & Marketing (Englisch)
Specialization Courses (Englisch)

3. Semester:
Business Research Methods (Englisch)
Postgraduate Major Project/ Master Thesis (Englisch)
Thesis Colloquium (Englisch)

Das erste Semester findet an der Hochschule Landshut statt. Das zweite und dritte Semester können Sie an einer unserer Partnerhochschulen absolvieren, um einen Doppelabschluss (Master of Arts Hochschule Landshut, Master of Science Partnerhochschule) zu erwerben.

Im Falle eines Doppelabschlusses besteht die Möglichkeit von einer der Partnerhochschulen einen Abschluss, i. d. R. einen „Master of Science“  (Kurzform: "M.S.“) zu erwerben.

Studien- und Prüfungsplan und Modulhandbuch

Den Studien- und Prüfungsplan SoSe 2018 finden Sie hier.

Modulhandbuch

Studien- und Prüfungsordnung

Studien- und Prüfungsordnungen der Fakultät Betriebswirtschaft

Bachelor-Studiengänge

Bachelor Tag der Bekanntmachung Studien- und Prüfungsordnung
konsolidierte, nicht amtliche Fassung



Betriebswirtschaft
26.06.2018 7. Änderungssatzung
09.02.2016 6. Änderungssatzung
28.08.2014 5. Änderungssatzung
22.08.2013 4. Änderungssatzung
20.06.2011 3. Änderungssatzung (mit Berichtigung)
konsolidierte Fassung
23.07.2010 Berichtigung zur 2. Änderungssatzung
01.03.2010 2. Änderungssatzung
09.06.20091. Änderungssatzung
23.02.2008 Studien- und Prüfungsordnung


Internationale Betriebswirtschaft
09.02.20167. Änderungssatzung

22.08.2013

6. Änderungssatzung
20.11.2013

Erste Satzung zur Änderung der Satzung des ergänzenden Hochschulauswahlverfahrens für den Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft

23.05.2012 Satzung zur Vergabe der Studienplätze an ausländischen Partnerhochschulen im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft 
26.04.2012 Richtlinie zur Vergabe der Studienplätze an ausländischen Partnerhochschulen im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft der Fakultät Betriebswirtschaft
19.04.2012 Fünfte Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung
für den Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft
19.04.2012 Satzung zur Regelung des ergänzenden Hochschulauswahlverfahrens für den
Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft

22.12.2011

4. Änderungssatzung

20.06.20113. Änderungssatzung (mit Berichtigung)
konsolidierte Fassung
23.07.2010 2. Änderungssatzung
09.06.20091. Änderungssatzung


Master-Studiengänge

Master Tag der Bekanntmachung Studien- und Prüfungsordnung
konsolidierte, nicht amtliche Fassung


Marktorientierte Unternehmensführung
24.04.20184. Änderungssatzung
08.12.20153. Änderungssatzung
07.01.20132. Änderungssatzung
22.12.20111. Änderungssatzung
20.05.2011 Studien- und Prüfungsordnung
 Personalmanagement
16.07.2013Studien- und Prüfungsordnung

Internationale Betriebswirtschaft
08.12.20151. Änderungssatzung
18.12.2014 Studien- und Prüfungsordnung


Berufsbegleitende Master-Studiengänge

Master Tag der Bekanntmachung Studien- und Prüfungsordnung

Kaufmännische Geschäftsführung
19.12.2013 1. Änderungssatzung
20.12.2011 Studien- und Prüfungsordnung

Studiengangsleitung

Prof. Dr.-Ing. Alexander Kumpf

  • Studiengangsleitung Master Internationale Betriebswirtschaft
  • Praxisbeauftragter Ausland
  • Auslandsbeauftragter
  • Mitglied des Fakultätsrates
  • Länderkoordinator Türkei, Großbritannien (Cambridge) und Skandinavien

Lehrgebiete

Beschaffung und Logistik
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
Internationales und Interkulturelles Management
Supply Chain Management (Berufsbegleitender Master PMR

Kontakt

RAUM:  D0 18
TEL:  +49 (0)871 - 506 475
FAX:  +49 (0)871 - 506 9475
E-MAIL: alexander.kumpf(at)haw-landshut.de

Sprechstunde im WiSe 2018/19:

Montag, 13:00 - 14:00 Uhr
nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail