Herzlich willkommen an der Fakultät Soziale Arbeit

Das Program für den 1. Oktober finden Sie HIER.


Der Studienstart findet digital statt.

Den Zoom-Link für Veranstaltungen finden Sie im Program selbst, sowie hier:

https://us02web.zoom.us/j/84160872918?pwd=aGc1M1poVGFzS0V2NFJReklVZGpudz09

Meeting-ID: 841 6087 2918
Kenncode: Start2021

Für eine bestmögliche Teilnahme an der Veranstaltung empfehlen wir Ihnen den Download des Zoom-Clients von der Homepage www.zoom.us unter "Ressourcen".

Programm Studienstart 1. Oktober

Das Programm für den Studienstart am 1. Oktober finden Sie HIER.

Was ist vor dem Studienstart zu tun?

Vor dem Studienstart sollten Sie sich bereits die Informationen zu Ihrem Benutzeraccount für alle Hochschulplattformen holen.

Die Benutzeraccount-Informationen erhalten Sie in dem Portal, in welchem Sie sich für den Studienplatz beworben und den Zulassungsbescheid erhalten haben. Nach der Immatrikulation erscheint dort eine entsprechende Schaltfläche zu den Informationen zum Benutzeraccount.

Den Benutzeraccount benötigen Sie bereits am 1. Oktober zur Fächereinschreibung.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die technischen Voraussetzungen zur 2-Faktoren-Identifikation. 

Hilfestellungen / Anleitungen finden Sie HIER oder bei den FAQs der Abteilung Service IT.

Start Vorlesungsbetrieb

Der reguläre Vorlesungsbetrieb startet am 4. Oktober.

Beachten Sie dazu den Vorlesungsplan.

Fächereinschreibung

Die Fächereinschreibung für Erstsemester ist am 1. Oktober ab 15:00 Uhr möglich.

Informationen wie dies funktioniert, erhalten Sie im Verlauf der Informationsveranstaltungen.

 

 

Informationen zum Nachlesen

Folgende Informationen zum Nachlesen finden Sie auf der Lernplattform Moodle im Kurs "Studienstart 2021":

  • Erklärung SB-Portal & Fächereinschreibung
  • Erklärungen zum Aufbau der Studiengänge
  • Kurzinformationen zu PRIMUSS, SSO, Zoom, Studierendenausweis etc.
  • Campus-Lageplan

In Moodle können Sie sich mit Ihrem Benutzeraccount einloggen.

Wie dies funktioniert wird im Verlauf der Einführungsveranstaltung am 1. Oktober erklärt.