Zum Hauptinhalt springen

Praxisreferat

der Fakultät Soziale Arbeit

Das Praxisreferat bildet die Schnittstelle zwischen der Hochschule und der Berufspraxis Sozialer Arbeit.
 

Mehrere Personen sitzen draußen zusammen an einem Tisch.

Aufgaben des Praxisreferates

  • Förderung des Praxisbezugs im Studienverlauf
  • Beratung, Betreuung und Begleitung der Studierenden vor, während und nach den Praxisphasen
  • Organisatorisch-administrative Abwicklung und Evaluation der Praxisphasen
  • Bindeglied zwischen den Studierenden, den Dozierenden der Hochschule sowie den Fachkräften und Einrichtungen der beruflichen Praxis
  • Beratung von Trägern und Fachkräften der Sozialen Arbeit bei allen im Zusammenhang mit den studienintegrierten Praxisphasen stehenden Fragen
  • Weiterentwicklung und Sicherung der Qualitätsstandards der Praxisphasen u.a. auch in Hinblick auf die staatliche Anerkennung
  • nationale und internationale Netzwerkarbeit
  • Mitgliedschaft, Kooperation und fachlicher Austausch in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Praxisreferate an Hochschulen für Soziale Arbeit in Deutschland
Drei Personen sitzen in einem Gebäude an einem Tisch auf Stühlen und schauen sich an.

Praxissemester

Das Praxissemester ist fester Bestandteil in den Bachelorstudiengängen und umfasst mindestens 22 Wochen.

Praxissemester im Ausland

Soziale Arbeit in anderen Ländern durch eigene praktische Erfahrungen kennen lernen

Zwei Personen sitzen zusammen an einem Tisch und schauen sich an.

Studieren mit vertiefter Praxis

Berufserfahrung bereits während dem Studium sammeln

Mehrere Personen basteln an einem selbstgemachten Spiel.

Praxistätigkeit Masterstudiengang Soziale Arbeit Klinische Sozialarbeit

Methoden Klinischer Sozialarbeit während des Studiums anwenden und reflektieren

Online-Praxisstellenportal

Unterstützung bei der Stellensuche für das Praxissemester oder eine Arbeitsstelle während oder nach dem Studium

Kooperation zwischen Hochschule und Praxis

Für Einrichtungen in der Sozialen Arbeit gibt es unterschiedliche Kooperationsmöglichkeiten mit der Fakultät Soziale Arbeit

Drei Personen stehen nebeneinander und lächeln.

Anleitungstreffen

Austausch für Anleitungen und Studierende im Praktikum zu praktikumsrelevanten Themen

"Qualifizierte Praxisanleitung in der Sozialen Arbeit"

Weiterbildungsangebot für Praxisanleitungen in der Sozialen Arbeit

Drei Personen unterhalten sich

Social Entrepreneurship

Soziales Unternehmertum - eine Chance zur Gestaltung der Zukunft und zur zusätzlichen Qualifikation