Mobiles Spielelabor

Das Spielelabor erweitert die medienpädagogischen Möglichkeiten der Fakultät und ergänzt die bestehenden Werkstätten.

Es enthält "Klassiker" der Game-Welt, aber auch spezielle Spiele, die im engeren Kontext zur Sozialen Arbeit stehen.

Das Sortiment ermöglicht eine mobile und damit flexible Verwendung in sämtliche Seminarräumen und außerhalb des Campus.

 

Anwendungsmöglichkeiten:

Lehrveranstaltungen im Kontext Medienpädagogik.

Forschung und Praxisprojekte im Hinblick auf Medienkompetenz.

Auch Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter der Fakultät Soziale Arbeit können Konsolen und Spiele ausleihen.
Weitere Informationen zum Verleih erhalten Sie beim Medienbeauftragten.

Nutzungsbedingungen:

In dem Moodlekurs „Spielelabor“ gibt es genauere Informationen über den Bestand von Konsolen, Spiele und Ausleihbedingungen.

Ein Benutzerkonto (Moodle-Zugang) ist hierzu notwendig!

Einschreibeschlüssel: spielen



Ansprechpersonen:

Medienbeauftragter
José Luis Garro García

Laborleiter
Prof. Dr. Andreas Panitz