Mobiles Spielelabor

Das Spielelabor erweitert die medienpädagogischen Möglichkeiten der Fakultät und ergänzt die bestehenden Werkstätten.

Es enthält "Klassiker" der Game-Welt, aber auch spezielle Spiele, die im engeren Kontext zur Sozialen Arbeit stehen.

Das Sortiment ermöglicht eine mobile und damit flexible Verwendung in sämtliche Seminarräumen und außerhalb des Campus.

 

Anwendungsmöglichkeiten:

Lehrveranstaltungen im Kontext Medienpädagogik.

Forschung und Praxisprojekte im Hinblick auf Medienkompetenz.

Auch Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter_innen der Fakultät Soziale Arbeit können Konsolen und Spiele ausleihen.
Weitere Informationen zum Verleih erhalten Sie bei der Laborleitung.

Nutzungsbedingungen:

In dem Moodlekurs „Spielelabor“ gibt es genauere Informationen über den Bestand von Konsolen, Spiele und Ausleihbedingungen.

Ein Benutzerkonto (Moodle-Zugang) ist hierzu notwendig!

Einschreibeschlüssel: spielen



Ansprechperson:

Laborleiter
Prof. Dr. Dominique Moisl