Labore

Gebärdensprachlabor

Seit dem Wintersemester 2015/2016 verfügt die Hochschule Landshut über ein eigenes Gebärdensprachlabor, ausgestattet mit 17 Rechnerplätzen, an denen die Studierenden für die Dolmetschertätigkeit recherchieren und trainieren.


Fachliche Betreuung Prof. Dr. Uta Benner

Technische Betreuung Nader Bebawy

Ansprechpartner für Studierende und Dozierende: Alina Reidelstuerz, Johannes Nagler

Fortgeschrittene Physik

Laborleitung

Raum

Ausstattung

Seit Anfang 2018 bauen die Fakultäten ET/WI und IDS ein gemeinsames Labor für fortgeschrittene Experimente der Physik auf. An 8 Laborarbeitsplätzen finden Experimente zu den folgenden Themen statt:

  • Flüssigkeiten (Hagen-Poiseuille Gesetz)
  • Muonen
  • Schnelle Fourier-Transformation
  • elektromagnetisches Rauschen
  • Magnetresonanztomographie
  • Ultraschall
  • Digitalmikroskopie
  • Polarisierung von Licht
  • Flugdrohnen