Zum Hauptinhalt springen

Akkreditierter Studiengang

Berufsbegleitender Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor

Starten Sie durch mit dem berufsbegleitenden Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Landshut: Eine dynamische Kombination aus Technik und Business, maßgeschneidert für ambitionierte Berufstätige, die neben ihrem Job den nächsten Karriereschritt anstreben. In nur 8 Semestern katapultieren Sie Ihre beruflichen Perspektiven auf das nächste Level und sichern sich den begehrten Bachelor of Engineering – ohne Ihre Karriere auf Pause zu setzen.

Start Wintersemester
Zulassung Zulassungsfrei
Bewerbungszeitraum 15.04.2024 - 15.07.2024
Studiengebühren 23.960€ in 8 Raten
Regelstudienzeit8
SpracheDeutsch
ECTS210
Akkreditierter Studiengang

Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen lt. Studien- und Prüfungsordnung sind:

  • Zeugnis der allgemeinen bzw. fachgebundenen Hochschul- oder Fachhochschulreife
  • Nachweis durch: Abschlusszeugnis eines Gymnasiums, einer Fach- oder Berufsoberschule bzw. einer Fachakademie oder Fachschule

ODER

  • Erfolgreicher Abschluss einer Meisterprüfung oder eine gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfung (Fachwirt*in, Techniker*in etc.)
  • Zusätzlich erforderlich: ein Beratungsgespräch vor Aufnahme des Studiums
  • Die Termine für die Beratungsgespräche finden im Juli bzw. in der Blockwoche (letzte Septemberwoche) statt

ODER

  • Erfolgreicher Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung in den Bereichen: Elektrotechnik, Maschinenbau oder Wirtschaft
  • Anschließende mindestens dreijährige hauptberufliche Berufspraxis in diesen Bereichen
  • Zusätzlich erforderlich: ein Beratungsgespräch vor Aufnahme des Studiums
  • Die Termine für die Beratungsgespräche finden im Juli bzw. in der Blockwoche (letzte Septemberwoche) statt.

Zulassung zum Probestudium:
       
Probestudium bedeutet, dass Sie innerhalb der ersten beiden Semester mindestens 20 ECTS-Punkte (European Credit Transfer and Accumulation System-Punkte) erworben haben. Sie müssen also mindestens die Hälfte aller Prüfungen den ersten beiden Semestern bestehen, um eine endgültige Zulassung zum Studium zu erhalten.

Bewerbungsprozess

Die Bewerbung zum Studium erfolgt über das Bewerberportal PRIMUSS. Bitte beachten Sie die offiziellen Fristen. Über PRIMUSS können Sie alle erforderlichen Unterlagen digital hochladen und erhalten stets Rückmeldung über den aktuellen Stand des Bewerbungsprozesses. Bei Unklarheiten oder technischen Problemen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Katharina Schiebel

Studienfachberatung