Veranstaltungen - Qualifizierung

Ein Ziel des Netzwerk Medizintechnik lautet, Hochschule bzw. Wissenschaft und Unternehmen zu vernetzen. Neueste Entwicklungen und Trends aus dem Bereich der Medizintechnik sollen vorgestellt und diskutiert werden.

Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Wirtschaft entwickeln wir u.a. Schulungsangebote für Unternehmen aus der Region, die den Medizintechnikmarkt für sich erschließen oder sich und ihre Kompetenzen weiterentwickeln möchten. Besonders wichtig sind uns hier die Wünsche, die die Unternehmen als Zielgruppe äußern, und aus denen wir den Bedarfe für Workshops, Fachveranstaltungen und Seminare ableiten können. Sie haben Anregungen? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Um eine hohe fachliche Qualität zu gewährleisten, nutzen wir neben den hochschulinternen Kompetenzen auch Kooperationen mit externen Anbietern. Zu unseren Partnern zählen hier u.a. die TÜV SÜD Akademie GmbH und die Kammern.

Aktuelle Termine

Mi., 01. April 2020

ABGESAGT: 2. Symposium Elektronik und Systemintegration ESI 2020

ABGESAGT: Expertentreff zum Thema "Intelligente Systeme und ihre Komponenten: Forschung und industrielle Anwendung" - Programm bietet 26 Vorträge mit breitem Themenspektrum.

Mi., 06. Mai 2020
18:00 Uhr

Netzwerkforum: Mit modernem Projektmanagement zu besseren Ergebnissen

4. Netzwerkforum Projektmanagement befasst sich mit hybriden Projektmanagementmethoden sowie der Bedeutung des Risikomanagements.

Di., 12. Mai 2020
19:00 Uhr

WWL: Innovation statt Depression – Klimaschutz ist eine Milliardenchance.

Prof. Dr. Claudia Kemfert, renommierte Wirtschaftsexpertin in den Bereichen Energieforschung und Klimaschutz, wird sich in der nächsten Veranstaltung der Reihe Wissenswerk Landshut mit einem auch wirtschaftlich klugen Klimaschutz befassen.