Personalmanagement (M. A.)

Kurzbeschreibung

Drei Hochschulen der Greater Munich Area (GMA) – Augsburg, Landshut und München - bieten seit dem Wintersemester 2010 gemeinsam einen konsekutiven Masterstudiengang in Personalmanagement an, der durch wissenschaftliche Fundierung und hohe Praxisorientierung gekennzeichnet ist.

Ziel dieses Masterstudienganges ist die Professionalisierung des Personalmanagements, um die Absolventen auf die Übernahme einer hochwertigen Fach- bzw. Führungsposition im Personalbereich vorzubereiten.

Die inhaltliche Ausrichtung des Masters deckt das gesamte Spektrum der Personalarbeit ab. Operative Themen des Personalmanagements stehen genauso auf der Agenda wie die strategische Ausrichtung der Personalarbeit. Auch Themen internationaler Personalarbeit sowie die Vermittlung von Methodenkompetenzen wie Mediation, Coaching und Consulting sind Bestandteil des Curriculums.

Die Lehrveranstaltungen werden wöchentlich von Montag bis Donnerstag zentral in München durchgeführt. Der Studiengang ist auf 30 Studierende begrenzt.

Regelstudienzeit: 3 Semester

Akademischer Abschluss: Master of Arts (M.A.)

Studienform: Vollzeit

Erwerb von 90 ECTS-Punkten

Der Studiengang ist durch ACQUIN akkreditiert.

Anforderungsprofil

Hohes Interesse an personalwirtschaftlichen Fragestellungen sowie Erfahrung und Kenntnisse im Bereich Personalmanagement.

Zugangsvoraussetzungen

Als Zugangsvoraussetzungen gelten:

  • ein abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium mit der
    Mindestnote „gut“

  • ein Nachweis über ausreichende betriebliche Praxis. Dies kann z. B. eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein Praxissemester oder eine einschlägige betriebspraktische Tätigkeit während des Erststudiums oder im Anschluss an das Erststudium sein.

In einem Gespräch (mündliche Eignungsprüfung) werden Motivation, Ziele für das Studium, Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Personalmanagement sowie die Herangehensweise an Fragestellungen aus der personalwirtschaftlichen Praxis überprüft.

Die Bewerbung und Einschreibung erfolgt über das Studentenamt der Hochschule Augsburg.

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Hochschule Augsburg (Studentenamt)
An der Fachhochschule 1
86161 Augsburg

Tel: (0821) 5586 - 3246
E-Mail: manuela.wiedemann@hs-augsburg.de

Studienbeginn

Studienbeginn zum Wintersemester   (Semesterbeginn 01.10.)


Die Bewerbungsunterlagen müssen für das Wintersemester bis spätestens 15. Juni des gleichen Jahres an der Hochschule Augsburg eingereicht werden.



Die Bewerbung und Einschreibung erfolgt über das Studentenamt der Hochschule Augsburg.

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Hochschule Augsburg (Studentenamt)
An der Fachhochschule 1
86161 Augsburg

Tel: (0821) 5586 - 3246
E-Mail: manuela.wiedemann@hs-augsburg.de

Studienkosten

Es sind Verwaltungskosten und Beiträge zum Studentenwerk zu entrichten.

Studienverlauf

Der modular aufgebaute konsekutive Masterstudiengang geht über drei Semester.

In den ersten beiden Semestern finden sechs Veranstaltungen mit je 6 ECTS jeweils von Montag bis Donnerstag statt. Der modulare Aufbau der ersten beiden Semester ermöglicht den Einstieg sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester.

Im dritten Semester steht die Erstellung der Masterarbeit im Vordergrund. Zusätzlich finden eine Einführung in die empirische Sozialforschung und ein Seminar zu aktuellen personalwirtschaftlichen Themen statt.

Die Vorlesungen finden ausschließlich zentral in München in den Räumen der Hochschule München statt. Die Einrichtungen der zwei anderen kooperierenden Hochschulen können ebenso genutzt werden.

Modulhandbuch

Das Modulhandbuch finden Sie unter folgendem Link:

Modulhandbuch Personalmanagement Master

Studien- und Prüfungsordnung

Studien- und Prüfungsordnungen der Fakultät Betriebswirtschaft

Bachelor-Studiengänge

Bachelor Tag der Bekanntmachung Studien- und Prüfungsordnung
konsolidierte, nicht amtliche Fassung



Betriebswirtschaft
26.06.2018 7. Änderungssatzung
09.02.2016 6. Änderungssatzung
28.08.2014 5. Änderungssatzung
22.08.2013 4. Änderungssatzung
20.06.2011 3. Änderungssatzung (mit Berichtigung)
konsolidierte Fassung
23.07.2010 Berichtigung zur 2. Änderungssatzung
01.03.2010 2. Änderungssatzung
09.06.20091. Änderungssatzung
23.02.2008 Studien- und Prüfungsordnung


Internationale Betriebswirtschaft
09.02.20167. Änderungssatzung

22.08.2013

6. Änderungssatzung
20.11.2013

Erste Satzung zur Änderung der Satzung des ergänzenden Hochschulauswahlverfahrens für den Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft

23.05.2012 Satzung zur Vergabe der Studienplätze an ausländischen Partnerhochschulen im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft 
26.04.2012 Richtlinie zur Vergabe der Studienplätze an ausländischen Partnerhochschulen im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft der Fakultät Betriebswirtschaft
19.04.2012 Fünfte Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung
für den Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft
19.04.2012 Satzung zur Regelung des ergänzenden Hochschulauswahlverfahrens für den
Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft

22.12.2011

4. Änderungssatzung

20.06.20113. Änderungssatzung (mit Berichtigung)
konsolidierte Fassung
23.07.2010 2. Änderungssatzung
09.06.20091. Änderungssatzung


Master-Studiengänge

Master Tag der Bekanntmachung Studien- und Prüfungsordnung
konsolidierte, nicht amtliche Fassung


Marktorientierte Unternehmensführung
24.04.20184. Änderungssatzung
08.12.20153. Änderungssatzung
07.01.20132. Änderungssatzung
22.12.20111. Änderungssatzung
20.05.2011 Studien- und Prüfungsordnung
 Personalmanagement
16.07.2013Studien- und Prüfungsordnung

Internationale Betriebswirtschaft
08.12.20151. Änderungssatzung
18.12.2014 Studien- und Prüfungsordnung


Berufsbegleitende Master-Studiengänge

Master Tag der Bekanntmachung Studien- und Prüfungsordnung

Kaufmännische Geschäftsführung
19.12.2013 1. Änderungssatzung
20.12.2011 Studien- und Prüfungsordnung

Ansprechpartnerin

Prof. Dr. Valentina Speidel

Frauenbeauftragte der Fakultät Betriebswirtschaft
Ansprechpartnerin Duales Studium
Studiengangsleitung Master Personalmanagement
Praxisbeauftragte Inland

Lehrgebiete

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Grundlagen des Personalmanagements
Studienschwerpunkt und Kompetenzmodul
Personalmanagement
Methodenkompetenzen
Ausbildereignungsprüfung (für Bachelor)

    Kontakt

    RAUM:  D0 17
    TEL:  +49 (0)871 - 506 410
    FAX:  +49 (0)871 - 506 9410
    E-MAIL: valentina.speidel(at)haw-landshut.de

    Sprechstunde im WiSe 2018/19:

    Mittwoch, 13:00 - 14:00 Uhr, nur nach Anmeldung per E-Mail