Forschungsschwerpunkt Leichtbau

Der Forschungsschwerpunkt Leichtbau wurde durch das Kompetenzzentrum Leichtbau (LLK) und ein Leichtbau-Cluster (LC) etabliert. Das LLK ist ein Forschungsinstitut mit gut ausgestatteten Laboren für F u E-Projekte aus den Gebieten Werkstoffmechanik, Betriebsfestigkeit, numerische Simulation, Leichtbaukonstruktion, Strukturmechanik, Klebtechnik, Verbundwerkstoffe, Hochtemperaturwerkstoffe, Werkstoffanalytik, Systemleichtbau und geregelte Systeme). Der LC ist ein Netzwerk mit 110 Partnern mit dem Ziel, die branchenübergreifende Zusammenarbeit in den Leichtbautechnologien zu unterstützen um die Material- und Energieeffizienz zu verbessern.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing.
Otto Huber
RAUM:  TI 106
TEL:  +49 (0)871 - 506 655
otto.huber(at)haw-landshut.de