Forschungsschwerpunkt Elektronik und Systemintegration

Intelligente Elektronik- und Sensorsysteme finden starke Verbreitung in Industrie- und Consumerprodukten. Sie erfassen eigenständig Daten, werten sie aus und leiten daraus notwendige Aktionen ab. Im Fokus des Forschungsschwerpunktes Elektronik und Systemintegration stehen solche miniaturisierten elektronischen Systeme, ihre einzelnen Komponenten sowie ihre Aufbau- und Verbindungstechnologien. Vorrangig werden die notwendigen Systemkomponenten – Sensoren, Datenverarbeitung, Energiemanagement, Aktorik, Leistungselektronik, Kommunikation – zu einem Gesamtsystem mittels Hybridtechnologie auf Keramiksubstraten aufgebaut.
Die Forschungsaktivitäten umfassen Drittmittelprojekte und Entwicklungsarbeiten im Auftrag von Industriepartnern mit der Möglichkeit der Muster-  und Kleinserienproduktion in hochschuleigenen Laboren. Ein wichtiges Anliegen ist dabei die Stärkung der Verbindung zwischen der angewandten Forschung und dem Lehrbetrieb an der Hochschule.

Gebiete der angewandten Forschung:

  • Sensorik,
  • Optik / Mikrooptik,
  • Aufbau- und Verbindungstechnik,
  • Systemintegration und Packaging,
  • Module für die Leistungselektronik,
  • Bus- und Kommunikationssysteme,
  • Embedded Systems,
  • Automobilelektronik und -software,
  • Mess- und Prüftechnik,
  • Bildverarbeitung,
  • Robotik,
  • Master-Slave Handhabungssysteme.

Netzwerkpartner:

Die am Forschungsschwerpunkt Elektronik und Systemintegration beteiligte Professoren arbeiten eng mit dem Cluster Mikrosystemtechnik zusammen. Dieser Cluster der Hochschule Landshut vereint 70 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) schwerpunktmäßig aus der Region als Mitglieder. Die Zusammenarbeit mit den Partnern ist ein Akt der Wirtschaftsförderung und unterstützt die KMUs, innovative Produkte zu entwickeln. F&E-Aktivitäten erfolgen in Form von Verbundprojekten, die über verschiedene Landes-, Bundes- oder europaweite Programme gefördert werden.

Kontakt

Prof. Dr. paed.
Artem Ivanov
RAUM:  HS 212
TEL:  +49 (0)871 - 506 266
artem.ivanov(at)haw-landshut.de