Zum Hauptinhalt springen

Rechtliche Angelegenheiten


Neben sämtlichen Rechtsvorschriften der Hochschule finden sich hier Informationen zu den Hochschulwahlen.

Studien- und Prüfungsordnungen

Die Allgemeine Prüfungsordnung (APO) regelt fakultätsübergreifend prüfungsrechtliche Fragen für die gesamte Hochschule. Die Studien- und Prüfungsordnungen enthalten die wichtigsten prüfungsrelevanten Vorschriften der einzelnen Studiengänge. Sie werden auf Vorschlag der jeweiligen Fakultät durch den Senat erlassen und regeln unter anderem die Lehrinhalte, die Module und den zeitlichen Umfang der Lehrveranstaltungen.

Vier Personen sind verteilt zwischen großen Bücherregalen.

Hochschulrecht

Neben den entsprechenden bayerischen Landesgesetzen sind alle Rechtsvorschriften der Hochschule aufgeführt. Die Studien- und Prüfungsordnungen sind oben hinterlegt und die Wahlordnung unten bei den Hochschulwahlen.

Zum Hochschulrecht
Ein Ausleihautomat mit Büchern darauf

Amtsblatt

Das Amtsblatt ist die Sammlung aller amtlichen Veröffentlichungen der von der Hochschule Landshut erlassenen Rechtsvorschriften.

zum Amtsblatt

Hochschulwahlen

Jedes Jahr während des Sommersemesters finden die Wahlen der Studentischen Vertretung im Senat, im Studentischen Parlament und in den Fachschaftsvertretungen statt. Die Amtszeiten der Studierendenvertreterinnen und Studierendenvertreter beginnen jeweils am 1. Oktober des Wahljahres und enden am 30. September des Folgejahres.

Alle zwei Jahre wird auch die Vertretung der hauptberuflichen Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, der wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Promovierenden sowie der wissenschaftsstützenden Mitarbeitenden im Senat und in den Fakultätsräten gewählt.

Die Wahlordnung enthält Regelungen zu den Hochschulwahlen.


Im Sommersemester 2024 werden alle Studentischen Vertretungen gewählt.

Zum Terminplan der Hochschulwahlen 2024

Bekanntmachung Zusammensetzung Wahlausschuss


Im Sommersemester 2023 wurden die Vertretungen aller Gruppen gewählt.

Zur Ergebnisfeststellung der Hochschulwahlen 2023

Wahlordnung (30.03.2023)