Veranstaltungen des Leichtbau-Clusters

Neben dem alle zwei Jahre stattfindenden Fachkongress "Landshuter Leichtbau-Colloquium" bietet der Leichtbau-Cluster seinen Partnern sowie der interessierten Fachwelt verschiedene weitere Veranstaltungen. Experten aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Produktionsunternehmen und Dienstleistern treffen sich, um aktuelle Themen und neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zu diskutieren und auszutauschen. Neben dem fachlichen Austausch bieten die Veranstaltung eine hervorragende Gelegenheit zum Networking sowie zum Knüpfen von neuen Kontakten. Dies beispielsweise beim alle zwei Jahre stattfindenden "Landshut - Ingolstädter Leichtbausympsium" (Koopperation der Hochschulen Ingolstadt und Landshut, beim "Forum Multi Material Design" mit den Partnern Carbon Composites e.V. und dem Cluster Neue Werkstoffe. Daneben bietet die Hochschule Landshut zusammen mit dem Leichtbau-Cluster zahlreiche weitere für seine Partnerunternehmen interessante Veranstaltungen wie z.b. das "Praxisforum 3D-Druck", das "Landshuter CAE-Forum" oder auch die Votragsreihe "Technologie- und Innovatinsmanagement". 

Termine

Mo, 20. Mai 2019

6. Technologietag Hybrider Leichtbau

Die Veranstaltung des Leichtbau-Cluster-Kooperationspartners "Landesagentur Leichtbau BW" steht ganz im Zeichen des Themas Digitalisierung.

Di, 23. Juli 2019
08:30 Uhr - 17:00 Uhr

7. Joinventure Leichtbau-Workshop

Das schweißtechnische Beraternetzwerk Joinventure GmbH & CoKG  führt bereits zum 7. Mal zusammen mit dem Leichtbau-Cluster der Hochschule Landshut den Joinventure Leichtbau-Workshop durch.

Fr, 27. September 2019
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

TRIOKON 2019 - Die ostbayerische Transferkonferenz für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft

Der Hochschulverbund Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) lädt Sie herzlich zu seiner ersten gemeinsamen ostbayerischen Transferkonferenz an der OTH Regensburg ein.

Do, 14. November 2019
10:30 Uhr - 19:00 Uhr

Landshut Leaderhip Forum 2019

"Digitale Geschäftsmodelle und Künstliche Intelligenz" lautet das Thema der mittlerweile vierten Veranstaltung der einmal pro Jahr durchgeführten Veranstaltungsreihe.