Veranstaltungen des Leichtbau-Clusters

Neben dem alle zwei Jahre stattfindenden Fachkongress "Landshuter Leichtbau-Colloquium" bietet der Leichtbau-Cluster seinen Partnern sowie der interessierten Fachwelt verschiedene weitere Veranstaltungen. Experten aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Produktionsunternehmen und Dienstleistern treffen sich, um aktuelle Themen und neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zu diskutieren und auszutauschen. Neben dem fachlichen Austausch bieten die Veranstaltung eine hervorragende Gelegenheit zum Networking sowie zum Knüpfen von neuen Kontakten. Dies beispielsweise beim alle zwei Jahre stattfindenden "Landshut - Ingolstädter Leichtbausympsium" (Koopperation der Hochschulen Ingolstadt und Landshut, beim "Forum Multi Material Design" mit den Partnern Carbon Composites e.V. und dem Cluster Neue Werkstoffe. Daneben bietet die Hochschule Landshut zusammen mit dem Leichtbau-Cluster zahlreiche weitere für seine Partnerunternehmen interessante Veranstaltungen wie z.b. das "Praxisforum 3D-Druck", das "Landshuter CAE-Forum" oder auch die Votragsreihe "Technologie- und Innovatinsmanagement". 

Termine

Mi, 27. Februar 2019
- Do, 28. Februar 2019

9. Landshuter Leichtbau-Colloquium

Fachtagung zum Thema „Leichtbau in Forschung und industrieller Anwendung von der Nano- bis zur Makroebene"

Mo, 01. April 2019
- Fr, 05. April 2019

Leichtbau-Cluster Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe 2019

Bereits zum neunten Mal in Folge werden Partner aus dem Leichtbau-Cluster unter dem Dach eines Gemeinschaftsstandes auf der HANNOVER MESSE vertreten sein.

Mo, 01. April 2019
17:00 Uhr - 19:00 Uhr

3. Bayerisch-Tschechischer Unternehmertag

Grenzüberschreitende Plattform, um mit Unternehmen und Hochschulen aus Tschechien und Bayern in Kontakt zu kommen

Di, 23. Juli 2019
08:30 Uhr - 17:00 Uhr

7. Joinventure Leichtbau-Workshop

Das schweißtechnische Beraternetzwerk Joinventure GmbH & CoKG  führt bereits zum 7. Mal zusammen mit dem Leichtbau-Cluster Landshut den Joinventure Leichtbau-Workshop durch.