Tag der Lehre 2021

Termin: Dienstag, 23.11.2021

Digitale Prüfungen - didaktisch, technisch, rechtlich

Digitale Prüfungen tragen zur Weiterentwicklung etablierter Lern- und Prüfungsszenarien an den Hochschulen bei. Die Nutzung unterschiedlicher Formen dieser E-Assessments hat insbesondere im Rahmen der Pandemie auch an unserer Hochschule zugenommen.

Am TAG DER LEHRE beleuchten Expertinnen und Experten verschiedene Varianten digitaler Prüfungen und informieren praxisnah über viele relevante didaktische, technische und rechtliche Belange.  

Programm

09.00 Uhr  - Grußwort
Prof. Dr. Fritz Pörnbacher (Präsident)

09.15 Uhr - Einstimmung
Prof. Dr. Silvia Dollinger (Vizepräsidentin Studium und Lehre)
Almut Rieke (Leiterin Zentrum Innovative Lehre)

09:30 Uhr - KEYNOTE: Digitales Prüfen – Konzepte, Technik, Praxis
PD Dr. Malte Persike (RWTH Aachen)

10:30 Uhr - PAUSE

10:45 Uhr - Workshop (Fakultätsbezogen)
Umsetzung von digitalen Prüfungen (Breakouts mit Moderation)

12:00 Uhr - MITTAGSPAUSE

13:00 Uhr - Zwei Semester digitales Prüfen
Erfahrungsberichte aus den Fakultäten

13:00    IF (Prof. Dr. Johann Uhrmann)
13:20    BW (Prof. Dr. Alexander Kumpf)
13:40    SA (Prof. Dr. Bettina Kühbeck)

14:00 Uhr - VORTRAG: Rechtliche Sicherheit bei elektronischen Prüfungen
Ass. Jur. Alexander Besner (TUM München)

15:00 Uhr - PAUSE

15:15 Uhr - Workshop
Neue Möglichkeiten für Bonusleistungen in der Hochschullehre schaffen 

16.15 Uhr - Ausklang
Prof. Dr. Silvia Dollinger (Vizepräsidentin Studium und Lehre)
Almut Rieke (Leiterin Zentrum Innovative Lehre)

16.30 Uhr - come together
alle

 

Kontakt:
Zentrum Innovative Lehre
Almut Rieke
Mail: almut.rieke(at)haw-landshut.de
Tel: 0871 - 506 734

Anmeldung

Anmeldung Tag der Lehre

Eine Anmeldung ist bis zum 19.11.2021 möglich.
Wir weisen darauf hin, dass wir für Zwecke unserer Öffentlichkeitsarbeit vereinzelt Foto/Film-Aufnahmen machen werden. Falls Sie das nicht wünschen sprechen Sie bitte den oder die Fotograf*in an.