Raum: F0 08 (LW 008)                                                        Laborleitung: Prof. Dr. Martin Soika

Ausstattung
Das Labor ist mit 9 PC-Arbeitsplätzen für je zwei Studierende ausgestattet. Diese verfügen jeweils über eine IO – Baugruppe, so dass über geeignete Entwicklungswerkzeuge standardisiert auf verschiedene Regelstrecken zugegriffen werden kann. Auf Basis gemessener Regelgrößen und beeinflussbarer Stellgrößen lassen sich Regelungen für verschiedene Problemstellungen einheitlich entwerfen, aufbauen und testen.

Verschiedene Versuchsaufbauten (Regelstrecken):
Temperatur, Schwebeball, Gleichstrommotor, Ballbalancer, 2D-Helikopter, Carmaker mit Lenkeinheit, QBot autonomer Roboter, Kran, Parrot AR Drone

Praktikumsversuche
Im Labor Regelungstechnik werden die Versuche zu den Praktika der folgenden Module durchgeführt:

  • E430 Regelungstechnik 1: Gleichstrommotor, Temperaturstrecke, Schwebeball, Fahrzeugabstandregelung
  • E640 Regelungstechnik 2: Ball balancieren, 2D-Helikopter
  • EM210 Regelungssysteme: Gleichstrommotor, Schwebeball, 2D-Helikopter