Hochschulzertifikat Digitale Führung

Digitale Führung ist der Schlüssel zur erfolgreichen Führung von Teams in einer digitalisierten Welt. Es geht darum, die neuesten Technologien und digitalen Werkzeuge zu nutzen, um eine effektive Zusammenarbeit und Kommunikation zu ermöglichen und das Arbeitsumfeld zu verbessern.

Digitale Führung beschreibt die Kompetenz von Führungskräften, sich erfolgreich in der digitalen Welt zu bewegen und innovative Technologien und Tools einzusetzen, um ihr Unternehmen oder ihre Organisation voranzutreiben. Dabei ist es essenziell, die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation zu verstehen und zu nutzen.

Abschluss Certificate of Advanced Studies
Studienform berufsbegleitend
Regelstudienzeit 1 - 2 Semester (15 ECTS)
Unterrichtssprache  deutsch
Studienbeginn Wintersemester
Bewerbungsschluss 15. Juli
Zulassungsbeschränkt ja
Lernort Landshut und online

Certificate of Advanced Studies

  • CAS steht für "Certificate of Advanced Studies"
  • CAS erfreut sich einer wachsenden internationalen Beliebtheit.
  • Das Programm vermittelt fundiertes, akademisches Spezialwissen in ausgewählten Bereichen.
  • Der Umfang beträgt 15 ECTS und eignet sich damit ideal für Berufstätige, die ihr Wissen gezielt erweitern möchten.
  • Die erworbenen ECTS vollständig auf den MBA Digitale Unternehmensführung oder andere Studiengänge in Landshut oder anderen Hochschulen angerechnet werden können.

Inhalte

Das Zertifikatprogramm Digitale Führung besteht aus folgenden drei Moudlen:

  • Digitale Führung 1
  • Digitale Führung 2
  • Coaching

Informationsveranstaltung

Neugierig geworden?

Kontaktieren Sie uns gerne für eine unverbindliche, persönliche Beratung!

Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen sind (laut SPO):

  • Überdurchschnittlicher  Hochschulabschluss (i.d.R. 210 ECTS-Punkte) oder ein gleichwertiger Abschluss aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Ingenieurwesen.
  • Nachweis einer mindestens einjährigen qualifizierten beruflichen Praxis nach Abschluss des Studiums.

Selbstverständlich beraten wir Sie bei Fragen zur Zulassung gerne individuell und zeigen Möglichkeiten der Nachweiserbringung auf.

Anmeldung und weitere Informationen

Eine Bewerbung für das Wintersemester 2022/23 ist bis zum 15. Juli möglich
Antrag auf Zulassung CAS
Bitte senden Sie uns den Antrag per E-Mail zu!

Flyer des gesamten Studiengangs

Gebühren

Für die Erhebung der Studiengebühren gilt die Gebührenordnung für berufsbegleitende Bachelor- und weiterbildende Masterstudiengänge der Hochschule Landshut in der jeweils gültigen Fassung.

Gebührenhöhe für CAS (Certificate of Advanced Studies):
3.175 € - inklusive Prüfungsgebühren und Studentenwerksbeitrag

Informationen zu Finanzierungsoptionen und der steuerlichen Absetzbarkeit finden Sie hier.

Sprechen Sie auch mit Ihrem Arbeitgeber bzw. Ihrer Arbeitgeberin über eine mögliche finanzielle Unterstützung sowie die Gewährung von Bildungsurlaub oder begrenzter Freistellung für das Studium.

Leitung

Prof. Dr.
Burkhard Jaeger
RAUM:  A2 04
TEL:  +49 (0)871 - 506 448
FAX:  +49 (0)871 - 506 9400
burkhard.jaeger(at)haw-landshut.de

Organisation

Brigitte Oberweger
RAUM:  N2 04
TEL:  +49 (0)871 506-461
brigitte.oberweger(at)haw-landshut.de

 Das Team der Weiterbildungsakademie steht Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung.