Forschungsschwerpunkt Elektronik und Systemintegration

Der Cluster Mikrosystemtechnik nutzt die wissenschaftliche Kompetenz und das Know-how der Professoren/-innen der Hochschule Lanshut. Wir arbeiten eng mit dem Forschungsschwerpunkt "Elektronik und Systemintegration" der Hochschule zusammen.

Im Fokus des Forschungsschwerpunktes stehen miniaturisierte elektronische Systeme, ihre einzelnen Komponenten sowie ihre Aufbau- und Verbindungstechnologien. Vorrangig werden die notwendigen Systemkomponenten – Sensoren, Datenverarbeitung, Energiemanagement, Aktorik / Leistungselektronik, Kommunikation – zu einem Gesamtsystem mittels Hybridtechnologie auf Keramiksubstraten aufgebaut. 

Die Forschungsaktivitäten umfassen Drittmittelprojekte und Entwicklungsarbeiten im Auftrag von Industriepartnern. Ein wichtiges Anliegen ist dabei die Stärkung der Verbindung zwischen der angewandten Forschung und dem Lehrbetrieb an der Hochschule.

Weitere Informationen zum Forschungsscherpunkt und seinen Professoren/-innen sowie zu aktuellen Forschungsprojekten finden Sie hier.