Portfolio- und Programmmanagement

(Teilmodul des Studiengangs Systems and Project Management; ausweitbar zum Hochschulzertifikat Projektorientierte Unternehmensführung )

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer/-innen kennen die Begriffe des Portfolio- und Programmmanagement und verstehen die Einordnung von Einzelprojekten in Programme und das Projektportfolio des Unternehmens. Sie können Programme und Portfolios aufbauen und steuern und damit die Unternehmensstrategie mit Hilfe von Projekten umsetzen. Die Teilnehmer/-innen können die Methoden des Portfolio- und Programmmanagements situativ angessen auswählen und anwenden.

Inhalte

  • Aufbau und Steuerung von Portfolios und Programmen
  • Projektauswahl / Priorisierung
  • Berichtswesen / Controlling
  • Kennzahlen
  • Unternehmensweites Risikomanagement
  • Umsetzungsworkshop
  • Fallstudien und Planspiele

Termine

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Masterprogramms statt.

Falls Sie dazu konkrete Fragen haben, kontaktieren Sie uns!

Kosten

Die Kosten für das Modul betragen 1050,- € zzgl. jeweils gültiger Studentenwerksbeitrag.
Wenn Sie zusätzlich den Kurs "Aufbau projektorientierter Unternehmen" buchen, erhalten Sie das Doppelmodul für 1.800,- €.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Institut für Weiterbildung mit diesem Anmeldeformular. Bitte senden Sie dieses mit Ihren vollständigen Unterlagen (Bachelor- oder Diplomzeugnis in amtlich beglaubigter Kopie) an uns