Kosten

Für die zweitägige Weiterbildung wird eine Teilnahmegebühr von 255,00 € erhoben.

Kosten für An- und Abreise, Tagegelder und eventuell notwendige Übernachtungskosten werden durch die Hochschule nicht erstattet. Eine Verpflegung während der Veranstaltung ist mitinbegriffen, die Kosten für ein zusätzliches Mittagessen während der Mittagspausen werden nicht übernommen.


Die Teilnahmegebühr wird von der Hochschule vorab in Rechnung gestellt. Bei der Anmeldung zur Schulung ist daher die Adresse des Rechnungsempfängers anzugeben.