Studium



Bewerbungsfrist: 15. Januar
Die Anmeldung erfolgt über die Weiterbildungsakademie


Studienbeginn: Anfang März

Anmeldung

Die Anmeldung zum Studium erfolgt über die Weiterbildungsakademie mit dem Antrag auf Zulassung. Diesen finden Sie unter Downloads.  Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail voraus und reichen die Originalunterlagen per Post nach. 

Erforderliche Unterlagen:


• Antrag auf Zulassung, ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben (im Original)
• Bachelor- oder Diplomzeugnis in amtlich beglaubigter Kopie
• Hochschulzugangsberechtigung (=HZB) (einfache Kopie, Beglaubigung nicht erforderlich)
• vollständiger und lückenloser Lebenslauf mit Datum, Unterschrift und Lichtbild
• Nachweis einer mind. einjährigen Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums (i.d.R. durch Vorlage eines qualifizierten Arbeitszeugnisses)

Bewerbungsschluss: 15. Januar

Schicken Sie bitte derzeit wg. Homeoffice-Regelungen alle Anträge uind Bewerbungsunterlagen per E-Mail.
Originalbewerbungsunterlagen reichen Sie bitte einfach mit dem Vermerk "per E-Mail voraus" nach.
Bei Fragen melden Sie sich bitte.

Termin-/Programmänderung:

Programmänderungen aus wichtigem Grund bleiben dem Veranstalter vorbehalten. Insbesondere das Recht in begründeten Fällen andere Referenten zu benennen. Ebenso bleibt es der Hochschule vorbehalten bei ungenügender Anzahl Anmeldungen Veranstaltungen zu verschieben oder abzusagen. Der/m Teilnehmer/-innen steht in diesem Fall ein Rücktrittsrecht zu. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.