Master Werteorientiertes Produktionsmanagement (MBA)

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Für mehr Weitblick? Für mehr Verständnis? Für mehr Verantwortung?

Der  berufsbegleitende Masterstudiengang richtet sich an künftige Führungskräfte im Produktionsumfeld. Besonders im Fokus stehen dabei das persönliche Führungsverständnis und die Auswirkung des Umgangs mit Menschen in der Produktion auf die Leistung eines Unternehmens.

Der Studiengang soll Antworten geben auf Fragen, die sich mit der sich ändernden Gesellschaft in einem Hochlohn-Produktionsumfeld im Wirkungsbereich des Produktionsmanagements ergeben.

Ein hoher Praxisbezug der Studieninhalte mit einem Anteil von etwa 30 Prozent an Top-Dozenten aus der Industrie und die Bearbeitung realer Situation produzierender Unternehmen bereitet Sie auf künftige Aufgaben und Herausforderungen eines hochdynamischen Berufsumfeldes vor.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der akademische Grad Master of Business Administration (Kurzform: M.B.A.) verliehen.

Vermittelt werden mit diesem Masterstudiengang vertiefte und erweiterte wissenschaftliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen an der Schnittstelle zwischen Technik, Management und Gesellschaft, die zur Übernahme anspruchsvoller Führungsaufgaben in einem dynamischen und komplexen beruflichen Umfeld befähigen.

Der Masterstudiengang orientiert sich am Wertschöpfungsprozess des Produktionssektors und ist somit auf die Ansprüche von Wirtschaftsingenieuren, Ingenieuren, Naturwissenschaftlern sowie Betriebswirten mit technischem Hintergrund zugeschnitten.
Dieser Abschluss berechtigt zur Promotion.

Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an Einzelmodulen des Studiengangs:

  • Qualitäts- und Produktionsmanagement
  • Konzepte der werte- und gesundheitsorientierten Führung
  • Interkulturelles Verständnis und Grundlagen der Ethik
  • Produktentstehungsprozesse in Schlüsselbranchen

Kontakt

Studiengangsleiter

Prof. Dr.-Ing.
Sven Roeren
RAUM:  T 122 TZ PULS
TEL:  +49 (0)15122997664
sven.roeren(at)haw-landshut.de

Organisation

Brigitte Oberweger
RAUM:  C2 34
TEL:  +49 (0)871 506-461
brigitte.oberweger(at)haw-landshut.de