Referenzen

Mattias Ulbrich, CIO der AUDI AG

Zum Statement

Manuel Paukner, Studierender des Studiengangs, Validation Engineer, Texas Instruments

"Der Masterstudiengang vermittelt durch dessen Aufbau in die Gebiete Systems Management, Projektmanagement und Führung ein breites Wissen zu relevanten Themen aus dem täglichen Projektgeschäft. Die einzelnen Module und deren Prüfungsleistungen orientieren sich stark an praxisrelevanten Beispielen, wobei auch passende Themen aus dem eigenen Unternehmen benutzt werden können. Bereits während des Studiums konnte ich das erlernte Wissen in meiner beruflichen Tätigkeit anwenden."

Lisa Nemeth, Studierende des Studiengangs, Software Engineer, Wacker Chemie AG

"Als Softwareentwicklerin wurden mir zunehmend Projektleitungs- und Führungsaufgaben übertragen. Deshalb wuchs in mir der Wunsch, mich auf diesem Gebiet weiterzubilden. Am Studiengang Systems and Project Management gefällt mir, dass er moderne Techniken des Projektmanagements und der Führung praxisnah vermittelt. Der Aufbau des Studiengangs und die Kombination aus E-Learning und Präsenzveranstaltungen sind für mich die perfekte Möglichkeit, um mich berufsbegleitend weiterzubilden und mein volles Potenzial zu entfalten."

Verena Feldmann, Studierende des Studiengangs, Global Sample Manager, Infineon Technologies AG
 
"Der Studiengang Systems and Project Management an der Hochschule in Landshut war für mich persönlich die richtige Wahl. Die Inhalte der Module bauen in logischer Art und Weise aufeinander auf und bieten eine gelungene Mischung aus Theorie und Praxis.  Als besonders bereichernd empfand ich den Austausch und die Diskussionen mit den Kommilitonen, welchen auch im Rahmen der Veranstaltungen stets genügend Zeit eingeräumt wurde. Die Dozenten, allesamt aus der Praxis, nehmen die Belange der Studierenden ernst. Die Präsenzphasen werden frühzeitig bekanntgegeben, um die Studierenden bei der Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie bestmöglich zu unterstützen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden!"

Florian Goletz, Studierender des Studiengangs, Konstrukteur, Lürssen-Kröger Werft GmbH, Kiel

„Mit meinem Studium verfolge ich das Ziel, mein Verständnis zur Organisation von Projekten zu verbessern und projektspezifische Prozesse im Rahmen der betrieblichen Aktivitäten eingliedern zu können. Die Arbeit an vielen praxisnahen Beispielen hilft mir, Inhalte bereits während des Studiums im Arbeitsumfeld konstruktiv einbringen zu können. Die Inhalte des Systems Management sind zudem sehr hilfreich, um aktuelle, mehrschichtige und komplexe Problemstellungen strukturiert zu analysieren und zielsicher anzugehen. Ein unter Betrachtung der heutigen Wirtschaft hervorzuhebender Aspekt ist die Berücksichtigung der Menschen und des bewusst menschlichen Umgangs miteinander. Dieser Aspekt ist zusammen mit der professionellen und zielgerichteten Zusammenstellung der Inhalte zentraler Motivator für mich, regelmäßig von meinem Arbeitsplatz in Kiel nach Landshut zu pendeln.“

Prof. Dr. Holger Timinger, Studiengangsleiter

"Führungskräfte von Morgen verstehen es, Unternehmen auf dem Weg der digitalen und agilen Transformation zu führen und zu gestalten. Wir bereiten Sie darauf vor und zeigen Ihnen, wie Sie komplexe Systeme verstehen, Projekte effektiv und effizient planen
und steuern und die unternehmensweite Auf- und Ablauforganisation für erfolgreiches Projektmanagement optimieren."