Berufsbegleitender Master Applied Computational Mechanics

Der Masterstudiengang "Applied Computational Mechanics" richtet sich an ausgebildete Ingenieure/-innen und Wissenschaftler/-innen, die Verantwortung in der angewandten Forschung, in der Entwicklung und im Management übernehmen möchten.

Speziell können Simulationsingenieure/-innen ihr theoretisches Wissen vertiefen, Konstrukteure/-innen sich fachlich weiterqualifizieren und technische Bereichsleiter/-innen mehr über die Hintergründe und Theorie der computergestützten Simulationstechniken erlernen.Mit einer starken Anwendungsorientierung stattet das Studienprogramm Sie mit der erforderlichen methodenorientierten Kompetenz im Bereich der Rechner gestützten Simulationstechniken aus. Innerhalb von zwei Jahren erwerben und vertiefen die Studierenden dieses Studiengangs praxisorientiertes Wissen in allen CAE-Disziplinen. Spezielle Managementthemen für Ingenieure/-innen runden das berufsbegleitende Studium zu einem exzellenten Weiterbildungsangebot ab.Als Absolvent/-in dieses Masterstudiums erhalten Sie den international anerkannten, akademischen Titel „Master of Engineering“ (Kurzform: M.Eng.).

Der Studiengang ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Technischen Hochschule Ingolstadt, der Hochschule Landshut und der CADFEM GmbH.


Informationen zur den Studiengangsinhalten, zum Anmeldeprozedere und zu aktuellen Terminen finden Sie auf den Seiten der Technischen Hochschule Ingolstadt.

Kontakt

Studiengangsleitung

Prof. Dr. rer. nat.
Bernhard Gubanka
RAUM:  HS 218
TEL:  +49 (0)871 - 506 213
bernhard.gubanka(at)haw-landshut.de

Organisation

Brigitte Oberweger
RAUM:  HS 133
TEL:  +49 (0)871 506-461
brigitte.oberweger(at)haw-landshut.de