Lernorte

An den Lernorten Hauzenberg, Straubing und Tirschenreuth finden, zumeist an Samstagen, Seminare statt. Zudem werden die Studienzentren für gemeinsame Treffen der Studierenden und für Lerngruppen genutzt. Für den Fall, dass keiner der Lernorte in Reichweite liegt, wurde das Studium so konzipiert, dass eine Teilnahme an den Seminaren bzw. an den Lerngruppen auch ortsunabhängig, über die Zuschaltung per Videokonferenz, möglich ist. Somit ist eine optimale Vernetzung der Studierenden auch bei großer räumlicher Entfernung gewährleistet.

Der Campus der Hochschule Landshut verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur, die die Studierenden während ihres Studiums optimal unterstützt. Die studienbegleitenden Praktika finden in einigen der 21 modern ausgestatten Labore statt. Die 24h-Bibliothek lädt rund um die Uhr zum ungestörten Lernen und Arbeiten ein. Auch online kann ein großer Teil der Bibliotheksbestände bequem von zu Hause aus genutzt werden.

Die helle und offene Architektur der Hochschule, die gepflegten Räumlichkeiten sowie die gute Ausstattung tragen dazu bei, dass Studierende auch außerhalb der Vorlesungszeiten für Recherchen und Lerntreffen gerne an die Hochschule kommen.

Adresse:
Am Lurzenhof 1
84036 Landshut