Energiemanagement, Energie- und Umwelttechnik

(Modul des Masterstudiengangs Prozessmanagement und Ressourceneffizienz)

Qualifikationsziele

Kenntnisse:
• Systematik von Messungen betrieblicher Energie- und Materialströme
• Struktur und Aufbau von betrieblichen Informationssytemen

Fertigkeiten:
• Planung von Verbesserungsmaßnahmen durch Nutzungsoptimierung
• Durchführung eines Energieaudits

Kompetenzen:
• Bewertung und Auswahl von verschiedenen Verfahren in der betrieblichen Messdatenerfassung bis     hin zum Aufbau eines Energiemanagement-System
• Kommunikation der Nutzensteigerung und kaufmännisch technischen Vorteile einer geplanten Maßnahme
• Selbständige Begleitung eines Energieaudits

Inhalte

  • Energieeffizienz und Energiemanagement
  • IT als Plattform für das Sammeln von Daten
  • VDI 3922 Energieberatung für Industrie und Gewerbe
  • DIN EN 16247 Energieaudits
  • DIN EN ISO 50001 Energiemanagementsysteme
  • Energieumwandlungsprozesse
  • Rationale Energiebedarfsdeckung
  • Erstellung und Analyse von Kennlinien der Energieverbraucher

Termine

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Masterprogramms statt.

Falls Sie dazu konkrete Fragen haben, kontaktieren Sie uns!

Kosten

Die Kosten für das Modul betragen 1.050,- € zzgl. des jeweils gültigen Studentenwerksbeitrags.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Weiterbildungsakademie mit diesem Anmeldeformular. Bitte senden Sie dieses mit Ihren vollständigen Unterlagen (Bachelor- oder Diplomzeugnis in amtlich beglaubigter Kopie) an uns.