Internationale Fall & Summer School

PRIVATE WEALTH MANAGEMENT!

Unsere Fall School zum Thema "Private Wealth Management" vermittelt Ihnen ein ganzheitliches Verständnis in dem Bereich Vermögensverwaltung, dessen Einflussfaktoren und zu verschiedenen Strategien.

Das Programm kombiniert interessante Vorlesungen mit anschaulichen Fallbeispielen und Firmenbesuchen. Neben dem akademischen Inhalt erhalten Sie noch dazu die Möglichkeit sich mit der deutschen Kultur durch ein spannendes Kultur- und Freizeitangebot vertraut zu machen.

ECKPUNKTE:

ZEITRAUM:Dienstag, 24.09. bis 06.10.2019
BEWERBUNGSENDE:Freitag, 06.09.2019
SPRACHE:Englisch - mind. B2; es sind keine Deutschkenntnisse notwendig um teilzunehmen
KURSGEBÜHR:keine für Teilnehmer von Partnerhochschulen (Vorlesungen, Firmenbesuche und Ausflüge) - Reise- und Übernachtungskosten ausgeschlossen
ECTS-ANZAHL:4 ECTS
ZIELGRUPPE:alle Studierende in Bachelorstudiengängen, die an der Thematik interessiert sind


PROGRAMMINHALTE:

Dienstag, 24.09.2019Anreise; Check-In; Welcome Service
Mittwoch, 25.09.2019Empfang + Stadtführung Landshut
Donnerstag, 26.09.2019Tagesausflug nach München (mit Oktoberfest)
Freitag, 27.09.2019Unternehmensführung + Welcome Dinner
Samstag, 28.09.2019Tagesausflug zum Schloss Neuschwanstein
Sonntag, 29.09.2019Freizeit
Montag, 30.09.2019Vorlesungsbeginn: Introduction to Private Wealth Management
Dienstag, 01.10.2019Investment Policy Statements
Mittwoch, 02.10.2019Changing the Mindset: Introducing the 4 Whales of Success
Donnerstag, 03.10.2019Asset Allocation
Freitag, 04.10.2019International Differences in Individual Asset Management
Samstag, 05.10.2019Tagesausflug nach Salzburg
Sonntag, 06.10.2019Abreise


Möchten Sie gerne Einblicke in die Welt der Anlagestrategien von einem erfahrenen Investor erhalten und private Vermögensverwaltung von anderen Bereichen der Vermögensverwaltung unterscheiden können? Dann bewerben Sie sich noch heute für unsere Fall School "PRIVATE WEALTH MANAGEMENT".

Nähere Informationen finden Sie ebenfalls in unserem Flyer.

UPCOMING!

SUMMER SCHOOL 2020 - RENEWABLE ENERGY!

Aufgrund der angestrebten Energiewende in Deutschland erfährt die Region Bayern und ihre verschiedenen Industriesektoren erhebliche Veränderungen. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut begleitet diese Veränderungen in der Region wissenschaftlich mit verschiedenen Projekten und Lösungen.

Die Internationale Summer School "Erneuerbare Energien" an der Hochschule Landshut bietet Ihnen Vorlesungen sowie Praktika in den Bereichen der Wärmetechnik der Zukunft, der Energiesysteme und mehr. Neben hochkarätigen Vorlesungen bieten wir Ihnen Ausflüge zu renommierten Firmen und spannende Exkursionen.

Was Sie erwartet:

  • Verbringen Sie 14 Tage in einer der interessantesten bayerischen Regionen
  • Nehmen Sie Teil an einer Mischung aus Vorlesungen und praktischen Übungen in einem der weltweit gefragtesten Forschungsfelder "Erneuerbare Energien"
  • Genießen Sie spannende Firmenbesuche bei namhaften Unternehmen der Region (z. B. BMW,  Wolf Heizsysteme)
  • Lernen Sie effektiv und in einer kleinen Gruppe von Experten und vernetzen Sie sich mit exzellenten Professoren
  • Erleben Sie ein spannendes Kulturprogamm mit Stadtführungen, Tagesausflügen und Firmenbesuchen

ECKDATEN:

ZEITRAUM:Sonntag, 17. Mai - Sonntag, 31. Mai 2020
BEWERBUNGSENDE: Sonntag, 15. März 2020
SPRACHE:Englisch - mind. B2; es sind keine Deutschkenntnisse notwendig um teilzunehmen
KURSGEBÜHR:800,00 EUR (einschließlich Unterkunft mit Vollpension, Vorträge, Kulturprogramm und Firmenexkursionen) - Reisekosten ausgeschlossen.
ECTS-ANZAHL:4 ECTS
ZIELGRUPPE:alle Studierende in Bachelorstudiengängen, die an der Thematik interessiert sind


Die Online-Bewerbung ist ab sofort bis zum 15. März 2020 möglich.

Hier unser Flyer zur Summer School 2020 - Renewable Energy.