Vorprüfung APS

Für Chinesische Studenten


Das China-Verfahren gilt für Studienbewerber, die sich in China aufhalten und ein Studium in Deutschland anstreben. Bevor Sie sich an einer deutschen Hochschule bewerben können, müssen Sie Ihre Zeugnisse von der APS auf Echtheit überprüfen lassen und an einem Interview oder dem TestAS teilnehmen. Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer Dokumente und durchlaufener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, mit dem Sie sich um einen Studienplatz in Deutschland bewerben können.

Der Visumantrag kann direkt bei der APS einreicht werden. Nähere Informationen zum Verfahren und zum Ablauf finden Sie auf der Homepage der Akademischen Prüfstelle in Peking (APS):

https://www.aps.org.cn/verfahren-und-services-deutschland/chinaverfahren