Wichtige Schritte und Informationsmöglichkeiten


Bewerben
Sie sich frühzeitig bei potenziellen Unternehmen oder Organisationen. Das heißt:

  • für ein Verbundstudium (VB) 2 Jahre vor Beginn des Studiums
  • für ein Studium mit Vertiefter Praxis (SmvP) mindestens 6 Monate vor Beginn des Studiums

1. Informieren Sie sich gründlich zum Thema


Hilfreiche Internetadressen und häufig gestellte Fragen:

www.hochschule-dual.de
www.hochschulkompass.de
www.arbeitsagentur.de

2. Bewerben Sie sich für das gewünschte Studium


Für die Bewerbung an der Hochschule Landshut gelten die regulären Termine.

3. Bringen Sie Ihr Unternehmen und die Hochschule Landshut in Kontakt

Zwischen dem Unternehmen und der Hochschule Landshut wird in der Regel eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Das Unternehmen schließt mit Ihnen einen Bildungsvertrag (SmvP) oder Ausbildungsvertrag (VB) ab.

Im Verlauf des Dualen Studiums wird das 'Beiblatt zur Durchführung des Praxisanteils im praktischen Studiensemester im Rahmen des Dualen Studienangebots' unterzeichnet.

Weiterführende Fragen beantwortet Ihnen gerne das Team der Zentralen Studienberatung und Karriereservice.

4. Welche Verträge brauchen Sie für ein Duales Studium?

  • für das Verbundstudium in der Regel einen Ausbildungsvertrag sowie einen Bildungsvertrag
  • für das Studium mit vertiefter Praxis einen Bildungsvertrag

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Erste Anlaufstelle für organisatorische Fragen zum Dualen Studium ist das Team der Zentralen Studienberatung und Karriereservice.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in unseren Fakultäten: