Berufsbegleitend Studieren an der Weiterbildungsakademie

Innovative Lehrangebote - anerkannt hohe Qualität - attraktives & persönliches Lernumfeld

Die Teilnahme an einem berufsbegleitenden Bachelorstudium sowie einem berufsbegleitenden Masterstudium, Hochschulzertifikatskurs oder Themenmodul auf akademischem Niveau eröffnet neue Möglichkeiten beruflicher Entwicklung.

Sprechen Sie uns an für eine individuelle Beratung oder besuchen Sie eine unserer Infoveranstaltungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Weiterbildung mit einem Studium neben dem Beruf

Warum berufsbegleitend studieren?

Sie interessieren sich für ein Studium, dass Sie neben Ihrer beruflichen Tätigkeit absolvieren können?
Sie möchten gerne einen Bachelor- oder Masterabschluss nachholen?
Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Unser Versprechen:
Sie werden über Ihr gesamtes Studium hinweg von uns eng betreut. Durch unsere jahrelange Erfahrung können wir Ihnen Studienprogramme bieten, die sich bestmöglich mit Beruf und Familie vereinbaren lassen.

Wir führen mehrere Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Technik und Management. Mit einem Abschluss in einem dieser Programme werden Sie zu gefragten Fach- und Führungskräften und qualifizieren sich somit für neue, spannende berufliche Herausforderungen.

Studienangebot

Folgende Studiengänge können bei uns berufsbegleitend studiert werden:

  Bachelor Master
Berufsbegleitende Studiengänge
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik (Digitales Studieren Bayern)
Digitale Unternehmensführung
Prozessmanagement und Ressourceneffizienz
Simulation Based Engineering
Systems and Project Management
Werteorientiertes Produktionsmanagement


Ein gesamter Studiengang ist Ihnen zu umfangreich?
In diesem Fall können wir Ihnen auch kürzere Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten:

  • Hochschulzertifikate:
    bestehen aus zwei bis drei Weiterbildungsmodulen (Dauer 1 bis 2 Semester)
  • Weiterbildungsmodule
    bestehen aus einem Modul (Dauer: 3 bis 4 Wochenendblöcke)
  • Seminare & Workshops
    (Dauer: 1 bis 2 Tage)

Falls Sie sich nach Abschluss eines Zertifikats oder Moduls entscheiden weiterzustudieren, werden die erworbenen Studienleistungen angerechnet.

Hochschulzertifikatskurse

  • Hochschulzertifikate bestehen aus zwei bis drei Weiterbildungsmodulen und erstrecken sich i.d.R. über ein bis zwei Semester.
  • Nach Abschluss: Erhalt eines Zertifikats der Hochschule Landshut sowie - je nach Programm - zehn bis fünfzehn ECTS, die Sie auf weitere Studienangebote anrechnen lassen können.
Digitales Expertenwissen
Digitale Führung
Digitales Transformations- & Projektmanagement
Integrierte Erlebnispädagogik
Projektmanagement
Projektorientierte Unternehmensführung
Strategisches Restrukturierungsmanagement

 

Wir beraten Sie gerne bezüglich Ihrer Optionen!

Weiterbildungsmodule

  • Weiterbildungsmodule erstrecken die sich i.d.R. über drei bis vier Wochenendblöcke (Veranstaltungen jeweils freitagnachmittags und samstags).
  • Nach Abschluss: Erhalt eines Teilnahmezertifikats der Hochschule Landshut sowie Credit Points im Umfang von 5 ECTS, die Sie auf weitere Studienangebote anrechen lassen können.

 

Module aus dem Bereich Projektmanagement:

Agiles Management
Aufbau projektorientierter Unternehmen
Commercial Projekt Management
Grundlagen des Projektmanagements
Portfolio- und Programmmanagement

 

Module aus dem Bereich Nachhaltigkeit:

Energieeffizienz in der Industrie
• Energiemanagement, Energie & Umwelttechnik

 

Module aus dem Bereich Management:

Change Management
Controlling und Kostenmanagement
Geschäftsprozessmanagement
Lean Administration und Geschäftsprozessmanagement

 

Module aus dem Bereich soziale Führungskompetenz:

Coaching
• Führung und Sozialkompetenz
Intercultural Competencies
Konfliktmanagement

 

Module aus dem Bereich Informatik:

Internet of Things

 

Module aus dem Bereich Energie:

Grundlagen der Energietechnik
Energierecht & Regulierung

 

Module aus dem Bereich Logistik:

Produktions- & Prozessplanung
Logistik & Fabrikplanung

 

  Wir beraten Sie gerne bezüglich Ihrer Optionen!

Seminare und Workshops

  • Zu speziellen Themen bieten wir Kompakt-Seminare und Einzelworkshops an.
  • Die Workshops bzw. Seminare finden an einem oder zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.
  • Im Anschluss an die Veranstaltungen erhalten Sie ein Teilnehmendenzertifikat.
  • Es finden keine Prüfungen statt.
Qualifizierte Praxisanleitung

Finanzierung

Finanzierung und steuerliche Absetzbarkeit

Es gibt eine Vielzahl von staatlichen Förderprogrammen, die Ihnen das Studium finanziell erleichtern. Dabei handelt es sich entweder um Zuschüsse/Stipendien oder um Darlehen.

Nach der aktuellen Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs sind die Aufwendungen für Fort- und Weiterbildungen als Werbungskosten absetzbar.

Finanzierung

Die wichtigsten staatlichen Förderprogramme finden Sie auf den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst: Studieren in Bayern

Folgende weiteren Programme sind nutzbar:

sbb - Stipendien

  • Weiterbildungsstipendium, berufsbegleitende Weiterbildung (auch Studium)
  • Aufstiegsstipendium, für Berufserfahrene, die die Möglichkeit des Hochschulzugangs durch Ausbildung, Fortbildung oder Berufspraxis erworben haben, auch für Studenten*innen in berufsbegleitenden Studiengängen

kfw - Stipendien

Bildungsgutschein der Arbeitsagentur für Arbeit - nach Beratungsgespräch und wenn die Weiterbildung notwendig ist, damit Arbeitslosigkeit beendet, eine drohende Arbeitslosigkeit abgewendet oder ein fehlender Berufsabschluss nachgeholt werden kann.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Schnellinger gerne zur Verfügung.

Dipl. Päd.
Birgit Schnellinger
RAUM:  E0 05
TEL:  +49 (0)871 - 506 133
schnellinger(at)stwno.de

Steuerliche Absetzbarkeit

Steuerliche Absetzbarkeit

Nach der aktuellen Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs sind die Aufwendungen für Fort- und Weiterbildung als Werbungskosten absetzbar. Teilnehmende können die Studiengebühren für ein berufsbegleitendes Bachelor-Studium bzw. Master-Studium als sog. Zweitstudium in vollem Umfang als Werbungskosten geltend machen.

Voraussetzung ist lediglich, dass die Bildungsmaßnahme in einem objektiven Zusammenhang mit dem Beruf steht und Aufwendungen subjektiv zur Förderung des Berufs getätigt werden. Dabei ist ausreichend, dass die Aufgaben den Beruf der bzw. des Arbeitnehmenden im weitesten Sinne fördern.

Neben den Studiengebühren können auch Fahrt- und Übernachtungskosten etc. steuermindernd veranschlagt werden. Daraus ergeben sich in der Regel erhebliche Steuereinsparungen. In welcher Höhe diese Abzüge bei der Ermittlung Ihres zu versteuernden Einkommens Berücksichtigung finden, hängt vom Einzelfall ab. Zur Beantwortung dieser Frage bitten wir Sie, sich an Ihre Steuerberater*innen oder Ihr zuständiges Finanzamt zu wenden.

Die entsprechende gesetzliche Grundlage hierfür wurde mit dem „Gesetz zur Änderung der Abgabenordnung und weiterer Gesetze vom 21. Juli 2004 (BGBl. I S. 1753, BStBl. I 2005 S. 343) geschaffen.

Ihre Ansprechpartner*innen

Team der Weiterbildungsakademie

Leitung

Sebastian Gebauer

Sebastian Gebauer

Leitung Weiterbildungsakademie

Kontakt

RAUM:  N2 05
TEL:  +49 (0)871 - 506 285
E-MAIL: sebastian.gebauer(at)haw-landshut.de

Service und Organisation

Brigitte Oberweger

Berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengänge

  • Werteorientiertes Produktionsmanagement MBA
  • Systems and Project Management MBA
  • Simulation Based Engineering M.Eng. ; Applied Computational Mechanics M.Eng.

Hochschulzertifikate

  • Projektmanagement
  • Projektorientierte Unternehmensführung
  • Integrierte Erlebnispädagogik
  • Praxisexperte Unternehmen Arztpraxis

Modulstudium

Seminare

Veranstaltungsmanagement

Kontakt

RAUM:  N2 04
TEL:  +49 (0)871 506-461
E-MAIL: brigitte.oberweger(at)haw-landshut.de

Laura Frankenstein

  • Berufsbegleitender Masterstudiengang Prozessmanagement & Resourceneffizienz
  • Berufsbegleitender Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen
  • Seminar Qualifizierte Praxisanleitung in der Sozialen Arbeit
  • Veranstaltungsmanagement

Kontakt

RAUM:  N2 04
TEL:  +49 (0)871 506-135
E-MAIL: laura.frankenstein(at)haw-landshut.de

Kristina Röhrig

  • MBA Digitale Unternehmensführung
  • MBA Unternehmen Arztpraxis
  • Hochschulzertifikat Digitale Führung
  • Hochschulzertifikat Digitales Expertenwissen
  • Hochschulzertifikat Grundlagen der Unternehmensführung
  • Hochschulzertifikat Strategisches Restrukturierungsmanagement
  • Weiterbildungsmodule

Kontakt

RAUM:  N2 06
TEL:  +49 (0)871 - 506 348
E-MAIL: kristina.roehrig(at)haw-landshut.de

Studierenden-Service-Zentrum

Rita Müller

Kontakt

RAUM:  N0 13
TEL:  +49 (0) 871 506 155
FAX:  +49 (0) 871 506 506
E-MAIL: studienbuero_ids(at)haw-landshut.de

Digitales Studieren Bayern

Julia Terfehr

Digitales Studieren Bayern

Koordination am Lernort Straubing

Kontakt

RAUM:  Straubing - 008
TEL:  +49 (0)871 506 8390
E-MAIL: julia.terfehr(at)haw-landshut.de

Ramona Zimmermann

Digitales Studieren Bayern

Studiengangskoordination

Kontakt

RAUM:  N2 01
TEL:  +49 (0)871 - 506 490
E-MAIL: ramona.zimmermann(at)haw-landshut.de

Stephanie Mähnert

Digitales Studieren Bayern

Koordination E-Learning

Kontakt

RAUM:  N2 01
TEL:  +49 (0)871 - 506 772
E-MAIL: stephanie.maehnert(at)haw-landshut.de

Josè Luis Garro Garcìa

Digitales Studieren Bayern

Medienbeauftrager - Videoproduktion

Kontakt

RAUM:  N2 11
TEL:  +49 (0)871 - 506 229
E-MAIL: Jose-Luis.Garro-Garcia(at)haw-landshut.de