Immatrikulation zum Wintersemester 2020/21 für Masterstudiengänge

Aufgrund der aktuellen Lage ist eine persönliche Immatrikulation derzeit leider nicht möglich. Für die Immatrikulation ist es wichtig, bestimmte Unterlagen einzureichen und Termine und Fristen zu beachten. Den genauen Ablaufprozess entnehmen Sie bitte Ihrem Zulassungsbescheid.

Wann erfolgt die Immatrikulation?

  • Den genauen Ablaufprozess entnehmen Sie bitte Ihrem Zulassungsbescheid. Eine persönliche Immatrikulation ist derzeit nicht möglich.

Zur Immatrikulation sind u.a. vorzulegen:

Hierbei handelt es sich um keine abschließende Aufzählung; Beachten Sie bitte die Angaben in Ihrem Zulassungsbescheid, da dies für einzelne Studiengänge abweichen kann.

  • Antrag auf Immatrikulation
  • gültiger Personalausweis
  • amtlich beglaubigte Kopie des Bachelorzeugnisses
  • Krankenversicherungsbescheinigung mit zwei Meldebögen zur Immatrikulation an der Hochschule, bei privat Versicherten die Befreiungsbestätigung (erhältlich z.B. bei der AOK)
  • Nachweis über Bezahlung des Studentenwerksbeitrages in Höhe von 82 Euro

HSG – Was ist das?

Ansprechpartner zur Krankenversicherung

Informationen zur Krankenversicherung der AOK erhalten Sie hier: Natürlich sind wir auch in dieser schwierigen und seltsamen Zeit für Euch da. Gerne helfen wir Euch beim Studienbeginn und auftretenden Fragen!Die nötige Versicherungsbescheinigung zur Einschreibung könnt ihr gerne per E-Mail bei uns anfordern. Einfach eine E-Mail mit Eurer Handynummer an uns senden.
Ihre Hochschulberaterinnen sind telefonisch erreichbar unter: Claudia Kirmaier-Grüner 0871/ 695 183
Sandra Jäger  0871/ 695 249 oder unter der Team-Emailadresse: landshut.team30(at)by.aok.de

Informationen zur Krankenversicherung der TK erhalten Sie hier:
Ihr Hochschulberater ist telefonisch erreichbar unter: Mathias Eiglsperger: 040/46065104-155 oder Mobil unter: 0175/ 7225167 oder unter der Emailadresse: mathias.eiglsperger(at)tk.de