Duales Masterstudium

Hochqualifizierte Nachwuchskräfte durch ein exzellentes Masterstudium

Der duale Master ist als Studium mit vertiefter Praxis organisiert und dauert 1,5 Jahre (3 Semester). Praxis und Theoriephasen finden im Wechsel statt. Mindestens die Hälfte der Regelstudienzeit verbringen die Studierenden im Unternehmen.

Ablauf Duales Masterstudium

Die dualen Masterstudiengänge beginnen jeweils im Sommersemester. Wenige Masterstudienangebote werden ebenfalls im Wintersemester angeboten. Die betriebsnahe Masterthesis bildet den Höhepunkt und Abschluss des Studiums.

Zugangsberechtigt sind auch "nicht duale" Bachelorabsolvent(inn)en.

Eine Übersicht über alle dualen Master- bzw. weiterbildenden Masterprogramme finden Sie hier.