Abend der Lehre 2017 - Präsenzlehre digital unterstützen

Präsenzlehre digital unterstützen - aber wie?

05. Dezember 2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr, Raum A0 02

Nach dem ersten Tag der Lehre 2016 unter dem Motto „Lehre in Zeiten der Generation Y/Z“ (Rückblick) findet im Wintersemester 2017/18 ein Abend der Lehre unter dem Motto "Präsenzlehre digital unterstützen" statt. Nachdem im letzten Jahr unsere digital geprägten Studierenden den thematischen Schwerpunkt bildeten, wird an diesem Abend die Lehre selbst ins Zentrum gerückt. Im Mittelpunkt steht ein Workshop, der Lehrenden Möglichkeiten aufzeigt, die Präsenzlehre digital zu unterstützen und zu optimieren. 

Zum Workshop

Um unsere Studierenden optimal zu erreichen, finden Blended Learning-Methoden immer häufiger Anwendung in der Lehre. Im Workshop werden Sie die didaktischen Methoden Leittext und Gruppenpuzzle kennenlernen und eine Methode exemplarisch durchspielen. Zusätzlich werden Ihnen weitere Methoden (JiTT, Peer Instruction) kurz vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der Anwendung eines Drehbuchs, welches die Konzeption und den Einsatz der Methoden in einer Lehrveranstaltung erleichtern soll. Zusätzlich bekommen Sie anhand weiterer Vorlagen aufgezeigt, wie Sie diese Methoden mit Moodle unterstützen können.

Zu den Referenten

Aleksandar Zafirov ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Stabsabteilung Innovative Lehre der Hochschule München. Er ist u.a. für die mediendidaktische Beratung von Lehrenden im Rahmen des Projektes „Digitales-Studieren.Bayern“, ein Verbundprojekt mit der Hochschule Landshut, einschließlich der mediendidaktischen Konzeption von Blended Learning-Szenarien zuständig.

Mario Nast ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Stabsabteilung Innovative Lehre im Projekt „Qualifikation Arbeitswelt 4.0“. Die Beratung bei der mediendidaktischen Konzeption von Online-Lehrveranstaltungen zählt zu seinen Hauptaufgaben. Daneben liefert er Unterstützung bei der didaktisch begründeten Einbindung von Medien in Online-Lehrveranstaltungen und übernimmt die Medienproduktion.

Weitere Informationen

  • Programm: Detaillierte Informationen zum Ablauf entnehmen Sie bitte der PDF-Datei;
  • Anmeldung: bis zum 17.11.17 über das Formular am Ende der Seite;
  • Voraussetzung: Mitbringen eines eigenen Notebooks oder eines anderen mobilen Endgeräts;
  • Materialien für den Workshop (Planungshilfen, Vorlagen) erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung im Moodle-Begleitkurs „Abend der Lehre 2017 - Präsenzlehre digital unterstützen“, die Einschreibung erfolgt rechtzeitig durch den Moodle-Support;
  • Organisation: Dorothee Huth, Tel. -183, dorothee.huth(at)haw-landshut.de.

Anmeldung zum Abend der Lehre, 05.12.2017

Anmeldung Abend der Lehre

Ihre Anmeldedaten; Anmeldung bis zum 17.11.2017