Studienbegleitendes Zertifikat "Unternehmertum & Gründung"

Im Sommersemester 2022 startet das Gründerzentrum ein neues studienbegleitendes Zertifikat "Unternehmertum & Gründung".

Das Zertifikatprogramm besteht aus drei Modulen mit einem Umfang von 10 ECTS. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erwerb unternehmerischer Kompetenzen und dem Schaffen eines eigenen, nachhaltigen Netzwerks.

Anrechung bereits geleisteter Module
Sie können sich Ihre absolvierten Module (vor dem Sommersemester 2022)  anrechnen lassen. Kommen Sie gerne auf uns zu.

Prüfungsordnung

In der Prüfungsordnung finden Sie die wichtigsten prüfungsrelevanten Vorschriften für das Zertifikat. Die Prüfungsordnung wurde am 25. November 2021 vom Senat der Hochschule Landshut verabschiedet.

Prüfungsordnung

Übersicht Module

Um das Zertifikat im Gründerzentrum beantragen zu können, ist die erfolgreiche Teilnahme an folgenden Modulen nachzuweisen:

Eines der folgenden Finanzmodule:

Drei Veranstaltungen des Gründerzentrums (siehe Veranstaltungsplan des Gründerzentrums sowie Veranstaltungsarchiv) zzgl. eines Reflexionsberichtes zu den gewählten Events.

Zwei Module aus Studium Generale, Bereich "Gründung" (siehe Modulhandbücher vom Studium Generale):

Um das Zertifikat zu erwerben können Sie im Sommersemester 2022 folgende Kurse belegen:

  • G57      Entrepreneurial Design
  • SG216  Lean Start Up
  • SG238  Campus Live (studentisches Kino und gesellschaftliche Veranstaltung)
  • SG241  Unternehmerpersönlichkeiten – Gewinn- und Sozialorientierung
  • SG245  Co-Creation mithilfe Design Thinking
  • SG254  Prototyping
  • SG255  Agile Methoden: Ein Einblick in agiles Management und agile Arbeitsweise
  • SG243  Innovation samples by „Business meets Engineering “– ISBE

Kontakt

Michael Vogel

Porträtbild Michael Vogel

Projekt EXIST Gründerzentrum
Marketing & Events

Kontakt

RAUM:  C0 14
TEL:  +49 (0)871 - 506 706
E-MAIL: michael.vogel(at)haw-landshut.de

 

 

Download

Musterzertifikat