Entrepreneurship: Founder – Innovator – Creator

Wecken ein oder mehrere dieser Schlagworte Neugier in Ihnen?

Eine Idee zu entwickeln und diese umzusetzen bedeutet innovativ zu sein und unternehmerisch zu handeln. Diese Qualitäten brauchen heutzutage nicht nur Gründer*innen, sondern auch Studierende und Angestellte. Aber was hat es mit dem Gründen auf sich?

Inés Hagenbucher und Dr. Nina Galushko-Jäckel (Gründungsberaterin und Ausbildungsleiterin Gründerzentrum Hochschule Landshut) erklären Ihnen, was „Entrepreneurship“ bedeutet, räumen mit Vorurteilen auf,  zeigen was das Gründerzentrum der Hochschule Landshut macht und welche Unterstützung sein Team Ihnen bietet.

Es gibt viele Facetten einer Gründung, welche im Workshop „Entrepreneurship: Founder – Innovator – Creator“ erläutert und gemeinsam diskutiert werden.

Die Veranstaltung wird am 29. April 2021 um 17:00–18:30 Uhr online durchgeführt.

Anmeldungen über das SB-Portal: SS 2021 -> Veranstaltungen -> Vorlesungsverzeichnis -> Zentrale Studienberatung und Karriereservice

Circa eine Woche vor Kursstart erhalten Sie eine Mail mit dem entsprechenden Zugangslink zu der Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmendenzahl beschränkt ist. Melden Sie sich daher bitte nur an, wenn Sie an dem Kurs auch wirklich teilnehmen möchten, um somit anderen Interessenten nicht den Platz wegzunehmen.