Sommersemester 2022

18./19. Mai: Studentische Karrierebörse

Beteiligung an der Studentischen Karrierebörse (SKB) in der Sparkassen-Arena Landshut.

31. Mai: Gründungsg'schichten | Auf ein Bier mit Konstantin und Patrick von unternehmensfreund

16:00 Uhr | Creative Lab am Campus der Hochschule (C-Gebäude, Raum C0 02)

Unternehmensberatungen gibt es viele - gute wie schlechte, große wie kleine. Patrick Rannertshauser und Konstantin Büttner, beide Wirtschaftsingenieure und Doktoranden am TZ PULS in Dingolfing, haben ihr junges Unternehmen ebenfalls in der Branche angesiedelt. Dabei verfolgen sie mit unternehmensfreund eine besondere Strategie.

Was hinter dem Konzept steckt, wie es sich von anderen Beratungen unterscheidet und wie die beiden eine Gründung neben Promotion und Hauptberuf meistern können, erklären sie bei den Gründungsg’schichten am 31. Mai um 16:00 Uhr im Creative Lab (C0 02) des Gründerzentrums der Hochschule Landshut.

Ihr dürft euch auf zwei kompetente und sehr sympathische Gründer freuen, die sämtliche Fragen zum Gründungsprozess und zu ihrem Unternehmen gerne beantworten. Für kühle Getränke ist gesorgt.

Das Team des Gründerzentrums freut sich auf euch.

2. Juni: Gründungscafé - Basics: Wie funktioniert erfolgreiches Projektmanagement? (Vortrag)

Referenten: Claudia Döring und Finn Reiche
Ort: Creative Lab C0 02

Projektmanagement bildet die Grundlage nahezu jeder Arbeit, sei es um komplexe Vorhaben zu strukturieren oder um seinen beruflichen Alltag mit den vielen To Dos zu meistern. Doch was steckt eigentlich hinter diesem Begriff oder seinen Verwandten wie Scrum, Kanban und agilen sowie innovativen Arbeitsmethoden? Wer mehr dazu erfahren möchte, in Theorie und Praxis, ist herzlich eingeladen an unserem Gründungscafé am 2. Juni, von 16:00 – 18:00 Uhr teilzunehmen und/oder am Workshop am 10. Juni von 10:00 – 14:00 Uhr.

Durch die Veranstaltungen führen werden zwei wahre Projektmanagement-Experten, die auf unterhaltsame und zugleich lehrreiche Weise ihr Wissen weitergeben:

Claudia Doering, (M. Eng) wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institute for Data and Process Science (IDP) und Koordinatorin des TRIO-Projekts an der Hochschule Landshut. Sie ist besonders im agilen Projektmanagement zuhause, neben Kanban und Scrum, berät sie euch aber auch im traditionellen Projektmanagement.

Finn Reiche, Wirtschaftsingenieur (M. Eng.) und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institute for Data and Process Science (IDP) beschäftigt sich seit Jahren mit Projektmanagement und ist außerdem ausgebildeter Design-Thinking-Trainer. Sein Wissen gibt er gerne weiter, zum Beispiel in Gastbeiträgen bei den Online Marketing Rockstars.

Wir empfehlen beide Veranstaltungen zu besuchen. Eine Teilnahme nur am Vortrag oder am Workshop ist ebenso möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.


10. Juni: Startup-Schmiede - Wie funktioniert erfolgreiches Projektmanagement? (Workshop)

Referenten: Claudia Döring und Finn Reiche
Ort: Creative Lab C0 02

Projektmanagement bildet die Grundlage nahezu jeder Arbeit, sei es um komplexe Vorhaben zu strukturieren oder um seinen beruflichen Alltag mit den vielen To Dos zu meistern. Doch was steckt eigentlich hinter diesem Begriff oder seinen Verwandten wie Scrum, Kanban und agilen sowie innovativen Arbeitsmethoden? Wer mehr dazu erfahren möchte, in Theorie und Praxis, ist herzlich eingeladen an unserem Gründungscafé am 2. Juni, von 16:00 – 18:00 Uhr teilzunehmen und/oder am Workshop am 10. Juni von 10:00 – 14:00 Uhr.

Durch die Veranstaltungen führen werden zwei wahre Projektmanagement-Experten, die auf unterhaltsame und zugleich lehrreiche Weise ihr Wissen weitergeben:

Claudia Doering, (M. Eng) wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institute for Data and Process Science (IDP) und Koordinatorin des TRIO-Projekts an der Hochschule Landshut. Sie ist besonders im agilen Projektmanagement zuhause, neben Kanban und Scrum, berät sie euch aber auch im traditionellen Projektmanagement.

Finn Reiche, Wirtschaftsingenieur (M. Eng.) und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institute for Data and Process Science (IDP) beschäftigt sich seit Jahren mit Projektmanagement und ist außerdem ausgebildeter Design-Thinking-Trainer. Sein Wissen gibt er gerne weiter, zum Beispiel in Gastbeiträgen bei den Online Marketing Rockstars.

Wir empfehlen beide Veranstaltungen zu besuchen. Eine Teilnahme nur am Vortrag oder am Workshop ist ebenso möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.


30. Juni: Digital Business | Blockchain

In Präsenz im Landshuter Gründerzentrum LINK, weitere Informationen folgen

1. Juli: Bewerbertag der Hochschule Landshut

Beteiligung am Bewerbertag am Campus der Hochschule.

Rückblick SoSe 2022

Unternehmerpersönlichkeiten - Was zeichnet erfolgreiche Gründerinnen und Gründer aus?

20. April, 14:30 - 16:00 Uhr
Landshuter Gründerzentrum LINK (Kiem-Pauli-Straße 8)

Ein Unternehmen ist schnell gegründet. Ein Unternehmen aufzubauen und zum Erfolg zu führen benötigt jedoch Ausdauer, Leistungsvermögen, Geschick und auch etwas Glück.

Zwei wahre Startup-Experten und Landshuter Unternehmer erklärten welche Eigenschaften eine Gründerin oder ein Gründer mitbringen muss: Dominik Obermaier, Mitglied des Hochschulrats und Geschäftsführer des 2012 gegründeten Startups HiveMQ sowie Dr. Lothar Enders, Gründer und Geschäftsführer der enders GmbH.

Ein paar Eindrücke erhaltet im Bericht von Niederbayern TV (1:05 - 4:41 min) oder in unserer Bildergalerie.

Gründungsg'schichten - Auf ein Snickers mit Prof. Sascha Hauke

12. April, 15:30 - 17:00 Uhr.

Sascha Hauke lehrt an der Hochschule Landshut als Professor für Intelligente Energienetze. 2016, zu der Zeit war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Darmstadt, gründete er, zusammen mit zwei weiteren Kollegen ein Startup, das virtuelle Sensoren für Fahrzeuge entwickelt.

Bei den Gründungsg’schichten berichtete Sascha Hauke vom steinigen Weg dorthin, von Erfolgen und Misserfolgen, vom EXIST-Gründerstipendium und dem Problem der Anschlussfinanzierung, von witzigen Taxifahrten und skeptischen Investoren.

Back to Business - Semesteropening im Gründercafé

31.03.2022, 16:00 - 19:00 Uhr, Creative Lab C0 02

--> Nachbericht

Rückblick WS 2021/22

"Gründen ist wie Verliebtsein"

10.01.2022, online

Erfahrungsbericht von Diana Weindl, Gründerin und Geschäftsführerin des Inklusionsunternehmens LeckerSchmecker Catering - Bio-Kinderküche

---> Nachbericht

Canadian German Winter School

LA Pitch Night 2021

10.11.2021, 17:00 - 19:00 Uhr (online)

Das digitale Format der traditionellen Landshuter Gründernacht inkl. Verleihung des Landshuter Gründerpreises

--> Rückblick

Erfolgsfaktor Social Media

27.10.2021, 17:00 - 18:30 Uhr, online

Digitalexpertin Julia Schmidbauer verriet Tipps und Tricks, wie ihr euer digitales Business auf die nächste Stufe heben oder von Beginn an aufbauen könnt. Schwerpunkte des Vortrags waren Instagram, Facebook und LinkedIn.

Ansprechpartner

Porträtbild Michael Vogel

Michael Vogel
RAUM:  C0 14
TEL:  +49 (0)871 - 506 706
michael.vogel(at)haw-landshut.de