Aktuelle Angebote während der Corona-Pandemie

Ab Montag, 27. April 2020 wird die Bibliothek wieder für die Ausleihe und Rückgabe von Büchern geöffnet.

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 8.30 - 15.30 Uhr
Freitag: 8.30 - 12 Uhr

Wegen der geltenden Hygienevorschriften können die Arbeitsplätze und die PCs im Obergeschoss leider nicht benutzt werden und der 24h-Betrieb ist nicht möglich.

Wichtig: Alle, die das Gelände der Hochschule betreten, sind angehalten, eine Mund-Nasen-Bedeckung (Community Mask) zu tragen. Wir bitten Sie daher, für den Besuch der Bibliothek eine Community-Mask mitzubringen. 

Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt auf dem Hochschulgelände auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken ist. Halten Sie sich daher bitte so kurz wie möglich beim Besuch der Bibliothek auf dem Gelände auf und vermeiden Sie Umwege. Achten Sie bitte auch auf weitere Hygienehinweise vor Ort.

Ausleihe und Rückgabe von Medien

Bitte nutzen Sie zur Ausleihe und Rückgabe bevorzugt die Selbstverbuchungsgeräte. Das Thekenpersonal ist in Sonderfällen und bei Fragen für Sie da, wir bitten dabei um Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen.

Aufgrund der allgemeinen Ausgangsbeschränkung sind Fahrgemeinschaften aktuell nicht erlaubt. Bei Verstößen drohen sehr hohe Geldstrafen. Wenn Sie also Bücher für weitere Personen ausleihen möchten, bringen Sie bitte deren Studierendenausweis oder eine formlose Vollmacht mit Angabe von Name und Bibliotheksnummer mit.

Eine Buchrückgabe ist auch während der Gebäudeöffnungszeiten über den Rückgabekasten der Bibliothek im Gebäude C, Eingang 01 im Erdgeschoss möglich.

Sie können Bücher auch per Post an uns schicken. Bitte mit Vermerk "Bibliothek". Sollte das Buch auf dem Postweg verloren gehen, haftet der/die Entleiher/-in  für den Verlust. Wir empfehlen daher eine Rücksendung per Einschreiben. Die Kosten der Rücksendung gehen zu  Lasten der Entleihenden.

Ausgeliehene iPads können nur persönlich an der Ausleihtheke zurückgegeben werden.

Direktversand von Büchern

Ein Direktversand von Büchern und bereits eingetroffenen Fernleihbestellungen ist möglich für Studierende und Mitarbeiter der Hochschule, die außerhalb von Stadt und Landkreis Landshut leben. Versandt werden kann nur innerhalb Deutschlands.

Sie können uns einen Auftrag für den Buchversand über dieses Formular erteilen (maximal eine Lieferung pro Person und Woche). Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und schicken Sie es uns per Mail an ausleihe(at)haw-landshut.de

Die Zusendung erfolgt gratis. Die Ausleihfrist ist wie üblich 4 Wochen.  Falls die Bücher länger gebraucht werden, ist eine Verlängerung online, per Mail oder telefonisch nötig.
Sollte das Buch auf dem Postweg verloren gehen, haftet der/die Besteller/-in  für den Verlust. Wir empfehlen daher eine Rücksendung per Einschreiben. Die Kosten der Rücksendung gehen zu  Lasten des Bestellers.

Eine Buchrückgabe ist auch während der Gebäudeöffnungszeiten über den Rückgabekasten der Bibliothek im Gebäude C, Eingang 01 im Erdgeschoss möglich.


Scan-Angebot

Bis zu 15% eines Buches oder einzelne Zeitschriftenaufsätze können auch als Scan kostenlos per Mail verschickt werden.
Bestellungen richten Sie bitte mit genauen Angaben an ausleihe(at)haw-landshut.de

E-Medien

Bitte nutzen Sie das umfangreiche Angebot von ca. 223.000 eBooks und ca. 42.000 eJournals.
Das elektronische Angebot finden Sie über den Bibliothekskatalog. Bitte loggen Sie sich auf der Anmeldeseite mit Ihrem Hochschulaccount ein.

Bei Fragen zu E-Medien und bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer 0871/506-167 oder angela.zeiler(at)haw-landshut.de.

Einige Verlage schalten in diesen Krisenzeiten weitere Angebote an E-Medien frei, die evtl. noch nicht alle über unseren Katalog zu finden sind:

 

 

Leihfristen / Mahnungen

Es gelten wieder die üblichen Leihfristen (z. B. 4 Wochen für Bücher). Bei Leihfristüberschreitung werden regulär Mahnungen verschickt. Bitte achten Sie auf Ihre Leihfristen und verlängern Sie, wenn möglich online, per Mail oder telefonisch!

Fernleihe

Am 12. Mai wird im Laufe des Tages die Fernleihbestellung für Bücher wieder freigeschaltet!

Bereits eingetroffene Bücher können wir per Post an Sie verschicken, wenn Sie außerhalb von Stadt und Landkreis Landshut wohnen. Bitte beachten Sie dazu die Informationen im Menüpunkt "Direktversand von Büchern".

Kopienbestellungen über die Fernleihe sind ebenfalls möglich, d. h. Sie können Zeitschriftenartikel und Teile von Büchern als Kopie bestellen.
Die bestellten Kopien können Sie nach Benachrichtigung in der Bibliothek abholen bzw. analog des Direktversands von Büchern zuschicken lassen.
Bitte beachten Sie, dass das Urheberrecht maximal 10% eines Buches als Fernleihkopie zulässt.

 

 

 

Schulungen / Beratung

Die Einzelschulung zur Literaturrecherche für die Abschlussarbeit gibt es ab sofort als Online-Service über Zoom. Weitere Infos finden Sie hier