Fachveranstaltung Safety & Security an der Hochschule Landshut

21. September 2022 - 22. September 2022
09:00 Uhr
- 00:00 Uhr
computer & automation, Markt&Technik , ITZ

Heuer bietet neben dem Bordnetzkongress auch das interdisziplinäre »Forum Safety & Security« eine wertvolle Gelegenheit zum Fachtreff.

Bereist am 21. September findet das Grundlagenseminar 'Funktionale Sicherheit und Security in Embedded Systemen' statt. Während des Forums am 22. September werden dann die Einzelthemen Safety und Security sowie das Zusammenspiel beider Aspekte diskutiert. Das Spektrum der Vorträge reicht dabei von anwendungs-übergreifenden Grundlagen bis zu spezifischen Anwendungen in Industrie, Automatisierung und Elektronik. Das Vortragsprogramm spannt den Bogen von Grundlagen, verfügbaren Hard- und Softwarekomponenten, Methoden und Tools, Hilfsmitteln und der Zertifizierung bis zum praktischen Einsatz sicherer Systeme.

In einer Begrüßungs-Keynote von Tim Berghoff (G DATA CyberDefense) steht die "Anatomie eines Angriffs: Von der Sicherheitslücke bis zur Erpressernachricht" im Fokus,
ehe Vorträge viefältige Themen rund um Anwendungen in der Industrie sowie Case Studies und Mehtoden & Tools aus den Bereichen Safety Architecture, Software Safety und Embedded Security aufgreifen werden. Den Abschluss der Veranstaltung bietet die Keynote von Wilfried Kirsch und Prof. Dr. Hartmut Pohl (softScheck) zum Thema "Post-Quanten-Kryptografie: Daten für die Zukunft schützen".

Veranstaltet wird das Forum Safety & Security von den Fachmedien computer & automation sowie Markt&Technik (WEKA Fachmedien)

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter https://events.weka-fachmedien.de/forum-safety-security/home/.

Zurück