7. Joinventure Leichtbau-Workshop

23. Juli 2019
08:30 Uhr
- 17:00 Uhr
Tagungszentrum INFINITY, Unterschleißheim

Das schweißtechnische Beraternetzwerk Joinventure GmbH & CoKG  führt bereits zum 7. Mal zusammen mit dem Leichtbau-Cluster der Hochschule Landshut den Joinventure Leichtbau-Workshop durch.

Flyer 7. Joinventure Leichtbau-WorkshopFokus des Joinventure Leichtbau-Workshops liegt auf der Entwicklung und Fertigung von Aluminium- und Leichtbaukonstruktionen.

Der Schwerpunkt des Workshops lautet "Leichtbau-Innovativ" und bietet folgendes Programm:

  • Keynote: Innovation als Chance verstehen - für alle Arbeits- & Lebensbereiche;
    Prof. h.c. Dr. h.c. Ing. Helmut Schreiner, Schreiner Innovation GmbH & CoKG 
  • Effiziente Prozesssteuerung und Rückverfolgbarkeit mit modernen RFID-Lösungen
    Thomas Köberlein, Schreiner Group GmbH & CoKg 
  • Aluminium-Batteriewanne: Die Gegensätzlichkeit der Anforderungen des Produktes zur wirtschaftlich, herstellbaren Industiealisierbarkeit
    Christoph Steins, Benteler Automobiltechnik GmbH
  • Die Aluminium-Brücke / Eine Bilanz
    Univ. Prof. Dr.-Ing. habil. TUM i.R., Onor. Prof. TUPT, FellASCE (USA), FellWeldI (UK)  Dimitris Kosteas
  • Leichtbau-Entwicklungen/ Tendenzen
    Simon Frank, LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen GmbH 
  • Keynote: Moderner Leichtbau im Multimaterial Design mit Health Monitoring und Self Repair Methoden nach bionischem Vorbild
    Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Jörg Wellnitz Technische Hochschule Ingolstadt 

Am Vorabend findet ab 19.00 Uhr ein gemütliches Kennenlernen  im Tagungscenter Infinity statt.

Weitere Informationen im Veranstaltungsflyer oder unter www.joinventure.de, die Anmeldung erfolgt per E-Mail an info(at)joinventure.de.

Zurück