RÜCKBLICK Landshuter Energiegespräche

SoSe 2022: Thema "Nachhaltige Energieforschung an der Hochschule Landshut"

Landshuter Energiegespräche SoSe 2022Die Klimaerwärmung zu bremsen und die CO2-Emissionen zu reduzieren, sind vorrangige Ziele der heutigen Zeit. Der Umstieg zu einer auf regenerativen Energien beruhenden, nachhaltigen Energieversorgung, unter Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit, erfordert eine technologieoffene Diskussion sowie umfangreiche Forschung. Die Hochschule Landshut mit seinem Forschungsschwerpunkt Energie und dem Technologiezentrum Energie leisten hier mit vielfältigen Forschungsprojekten einen wertvollen Beitrag.

Die Landshuter Energiegespräche wollen in diesem Sommersemester in vier Vorträgen, anschließender Diskussion und Führungen einen Eindruck von der "nachhaltigen Energieforschung an der Hochschule Landshut" vermitteln. Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe finden Sie im Programm-Flyer (pdf).

Vortrag/Diskussion:
Digitales Energiemanagement für den ressourcenschonenden Bau und Betrieb von Gebäuden

Termin: Montag, 28. März 2022, 18.30 Uhr, ONLINE
Referent/-in: Prof. Dr. Diana Hehenberger-Risse, Hochschule Landshut, Dr. Max Huber, Sehlhoff GmbH
Weitere Informationen zur Veranstaltung bietet der News-Bericht.

Vortrag/Diskussion:
Laden und Schnellladen in der E-Mobilität - Quo vadis Netzstabilität?

Termin: Montag, 25. April 2022, 18.30 Uhr
Ort: Technologiezentrum Energie (TZE), Ruhstorf a.d. Rott | in Präsenz und ONLINE
Referent/-in: Prof. Dr. Karl-Heinz Pettinger, Barbara Poisl, beide Technologiezentrum Energie (TZE) der Hochschule Landshut
Zusätzlich bot eine Laborführung Einblicke in die praxisorientierte Forschung am TZ Energie.
Weitere Informationen zur Veranstaltung bietet der News-Bericht.

Vortrag/Diskussion:
Grüne Gase – eine essentielle Säule nachhaltiger Energiesysteme

Termin: Montag, 16. Mai 2022, 18.30 Uhr
Ort: Technologiezentrum Energie (TZE), Ruhstorf a.d. Rott | in Präsenz und ONLINE
Referenten: Prof. Dr. Raimund Brotsack, Technische Hochschule Deggendorf, Technologiezentrum Energie (TZE), Maximilian Mock, Technologiezentrum Energie (TZE) der Hochschule Landshut
Zusätzlich bot eine Laborführung Einblicke in die praxisorientierte Forschung am TZ Energie.
Weitere Informationen zur Veranstaltung bietet der News-Bericht

Vortrag/Diskussion:
Kleine Biogasanlagen aus textilen Materialien

Termin: Montag, 20. Juni 2022, 18.30 Uhr
Ort: Hochschule Landshut |  in Präsenz und ONLINE
Referent: Prof. Dr. Josef Hofmann, Hochschule Landshut
Zusätzlich fand eine Besichtigung  der Technikumsbiogasanlage statt.
Weitere Informationen zur Veranstaltung bietet der News-Bericht.

 _____________________________________________

Wintersemester 2021/2022: Thema "Alternative Wege für die Energiewende"

Titel Flyer Landshuter Energiegespräche WS 21-22Die Reduktion von CO2-Emissionen, u.a. durch Entkarbonisierung, sowie der Wandel zu einer auf regenerativen Energien beruhenden, nachhaltigen Energieversorgung, sind grundlegende Bausteine, um die Klimaerwärmung bremsen zu können. Nötig sind hierzu eine technologieoffene Diskussion unter Einbeziehung verschiedenster Möglichkeiten zur Erzeugung und Speicherung erneuerbarer Energien und die Beseitigung von Hemmnissen auf dem Weg zur Energieversorgung der Zukunft.

Die Landshuter Energiegespräche zeigten deshalb in diesem Wintersemester in drei Vorträgen mit anschließender Diskussion alternative Wege für eine erfolgreiche Energiewende auf.

Die Landshuter Energiegespräche wurden wegen der angespannten Coronalage im Wintersemester 2021/2021 ausschließlich als ONLINE-Veranstaltungen durchgeführt. 

ABGESAGT
Vortrag/Diskussion: Kleine Biogasanlagen aus textilen Materialien

Termin: Montag, 25. Oktober 2021, 18.30 Uhr
Referent: Prof. Dr. Josef Hofmann, Hochschule Landshut

Vortrag/Diskussion:
Rechtliche Hindernisse bei der Energiewende

Termin: Montag, 15. November 2021, 18.30 Uhr
Referent: Matthias Albrecht, Rechtsanwalt, Becker Büttner Held BBH, München
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im News-Bericht.

Vortrag/Diskussion:
Der Weg zu einer Energiewende mit 100 Prozent erneuerbarer Energie

Termin: Montag, 10. Januar 2022, 18.30 Uhr
Referent: Raimund Kamm, Sprecher LEE Bayern, Landesvertretung Bayern des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im News-Bericht

 _____________________________________________

SoSe 2021: Thema "Nachhaltige Energiekonzepte"

Titel Flyer Landshuter Energiegespräche SoSe 2021Die vom Menschen verursachte Klimaerwärmung, die notwendige Reduktion von CO2-Emissionen sowie eine nachhaltige Energieversorgung erfordern innovative Energiekonzepte. Wichtige Bausteine sind dabei das Erschließen von regenerativen Energiequellen und der intelligente Einsatz von grüner Energie.

In drei Vorträgen mit anschließender Diskussion boten die Landshuter Energiegespräche im Sommersemester 2021 Beispiele für innovative Energiekonzepte. Auch in diesem Semester wurde die Veranstaltungsreihe online durchgeführt.

Vortrag/Diskussion:
Tornado – kostengünstiges Energiedatenmanagement in einer Serverless Cloud-Computing Umgebung

Termin: Montag, 12. April 2021, 18.30 Uhr
Referent: Prof. Dr. Markus Mock, Hochschule Landshut
Weitere Informationen zur Veranstaltung bietet der News-Bericht.

Vortrag/Diskussion:
Zukunft Null Emissionen – das H2-Bauprojekt von Autohaus Schober

Termin: Montag, 10. Mai 2021, 18.30 Uhr
Referent: Joachim Schober, Geschäftsführer des Autohauses Schober GmbH & Co. KG, Velden
Weitere Infos zur Veranstaltung bietet der News-Bericht.

Vortrag/Diskussion:
Dezentrale Erzeugung von Strom und Wärme mit Mikrogasturbinen – eine Technologie für die Energiewende

Termin: Montag, 14. Juni 2021, 18.30 Uhr
Referenten: Dr. Peter Kutne und Dr. Oliver Lammel, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) am Institut für Verbrennungstechnik, Stuttgart
Weitere Infos zur Veranstaltung bietet der News-Bericht.

_____________________________________________

Wintersemester 2020/2021: Thema "Nachhaltigkeit"

Flyer Landshuter Energiegespräche WS 2020/2021Erderwärmung, Klimawandel, CO2-Ausstoß, Umweltverschmutzung oder auch die begrenzten globalen Ressourcen sind Herausforderungen, die eine verantwortungsvolle Energie- und Umweltpolitik dringend erfordern. Im Wintersemester 2020 steht deshalb das Thema „Nachhaltigkeit“ im Mittelpunkt der Landshuter Energiegespräche.

In drei Veranstaltungen werden sich Experten der Hochschule Landshut mit Themen wie nachhaltiger Klärschlammentsorgung mit Rückgewinnung von Phosphor oder den Chancen und Perspektiven für den Einsatz von Wasserstoff als Energieträger befassen. Eine Podiumsdiskussion greift Argumente der wieder aufgekeimten Diskussion um die Kernkraft auf.

Die Landshuter Energiegespräche wurden auch im diesem Wintersemester als Online-Seminare durchgeführt.

Vortrag/Diskussion:
Nachhaltige Energieversorgung – Chancen und Perspektiven für Wasserstoff

Termin: Montag, 19. Oktober 2020, 18.30 Uhr
Dr.-Ing. Uwe Behmel, Hochschule Landshut
Inhalte zur Veranstaltung finden Sie im News-Bericht oder im Video zum Vortrag.

Podiumsdiskussion:
Zwischenbilanz der Energiewende – muss wieder über Kernenergie nachgedacht werden?

Termin: Montag, 23. November 2020, 18.30 Uhr
Moderation: Prof. Dr. Petra Denk und Prof. Dr. Barbara Höling, beide Hochschule Landshut
Inhalte zur Veranstaltung finden Sie im News-Bericht oder im Video zum Vortrag.

Vortrag/Diskussion:
Nachhaltige Klärschlammentsorgung im ländlichen Raum – das Projekt greenIKK

Termin: Montag,18. Januar 2021, 18.30 Uhr
Referentin: Julia Straub, Technologiezentrum Energie der Hochschule Landshut
Inhalte zur Veranstaltung finden Sie im News-Bericht

_____________________________________________

SoSe 2020: Thema "Nachhaltige Energieversorgung"

Titel Flyer Landshuter Energiegespräche SoSe 2020 Das Thema einer nachhaltigen Energieversorgung behält auch in Zeiten von Corona und den damit verbundenen Einschränkungen bei der Durchführung von Präsenzveranstaltungen seine Bedeutung, deshalb gingen die Landshuter Energiegespräche „online“.

An drei Terminen boten wir Ihnen im Sommersemester 2020 die Möglichkeit, in Online-Seminaren Vorträge rund um das Thema nachhaltige Energieversorgung online zu verfolgen und sich an der anschließenden Diskussion zu beteiligen. Die Veranstaltungen wurden aufgezeichnet und steheh Ihnen online zur Verfügung.

 

Vortrag/Diskussion:
Stromversorgung im Einfamilienhaus mit Photovoltaik und Batteriespeicher – Erfahrungen mit Bau und Betrieb

Termin: Montag, 25. Mai 2020, 18.30 bis 19.30 Uhr
zum VideoReferent: Prof. Dr. Josef Hofmann, Sprecher Forschungsschwerpunkt Energie, Hochschule Landshut
Infos zur Veranstaltung finden Sie im News-Beitrag oder im Video zum Vortrag.

Vortrag/Diskussion:
DENU – Digitales Energiemanagementsystem – am Beispiel smarte Hochschule

Termin: Montag, 22. Juni 2020, 18.30 bis 19.30 Uhr
zum VideoReferentin: Prof. Dr. Diana Hehenberger-Risse, Forschungsschwerpunkt Energie, Hochschule Landshut
Infos zur Veranstaltung finden Sie im News-Beitrag oder im Video zum Vortrag.

Vortrag/Diskussion:
Krisenmanagement in Stromnetzen

Termin: Montag, 06. Juli 2020, 18.30 bis 19.30 Uhr
zum VideoReferent: Prof. Dr. Alfons Haber, Forschungsschwerpunkt Energie, Hochschule Landshut
Infos zur Veranstaltung finden Sie im News-Beitrag oder im
Video zum Vortrag.

_____________________________________________