Kennzahlensysteme für Produktionslogistikbereiche

Prof. Dr. Sven Roeren, Denis Alt und Sandra Meier stellen ein am Technologiezentrum PULS der Hochschule Landshut erstelltes Modell vor. Dieses Modell beschreibt neue Ansätze, mit denen sich Zielsysteme in Bereichen der Produktionslogistik generieren und anwenden lassen.

Neben der Aufbauanleitung für Kennzahlensysteme in der Produktionslogistik, werden Kriterien für die Umsetzung des Modells aufgezeigt.
Lesen Sie den ganzen Artikel unter:

https://www.ingenieur.de/fachmedien/logistikfuerunternehmen/produktionslogistik/luecken-muessen-gefuellt-werden/