Künstliche Intelligenz - Grundlagen und Potenziale in der Produktionslogistik

Was ist Künstliche Intelligenz? Und was passiert genau beim maschinellen Lernen? In der Veranstaltung, die sich an KMU und Studierende richtet, erklärt Maximilian Langewort die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz und gibt Einsatzbeispiele von Lernalgorithmen. Anschließend präsentiert Stephanie Weindl ein Assistenzsystem zur dezentralen und kurzfristigen Logistikplanung und zeigt Weiterentwicklungspotenziale durch Machine Learning auf. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei einer Führung die 900 qm große Lern- und Musterfabrik zu besichtigen.

Referenten:

Prof. Dr. Markus Schneider, Hochschule Landshut
Maximilian Langewort, Hochschule Landshut
Stephanie Weindl, Hochschule Landshut

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich hier an:

Anmeldung

Anmeldeformular KI Produktionslogistik

Anmeldung KI Produktionslogistik