Prozessoptimierung - was Ihre Mandanten wissen müssen

Abendveranstaltung für Steuerberater

Ein Mandant kann noch so gute Produkte sowie ein erfahrenes Team haben und dennoch mit seinem Unternehmen nicht vorankommen – eine kompetente Beratung durch den Steuerberater kann dies ändern.

Wann?        26.Juni 2019
                   17:00 bis 19:30 Uhr

Wo?           Technologiezentrum für
                   Produktions und Logistiksysteme
                   Bräuhausgasse 33
                   84130 Dingolfing

 

Wer?          Exklusiv für Steuerberater & Wirtschaftsprüfer

 

Wie?          Die Teilnahme ist kostenfrei, aber die Teilnehmerzahl ist
                   auf 25 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich online
                   an.

 

Häufig liegt der Grund für Verluste in ineffizienten Unternehmensprozessen. Prof. Dr. Markus Schneider, Leiter des TZ PULS, wird Ihnen in seinem Vortrag auf einfache Weise näher bringen, wie diese Wirkketten richtig beeinflusst werden und letztlich zu mehr Unternehmensgewinn führen.

Die Veranstaltung des Technologiezentrums für Produktions- und Logistiksysteme (TZ PULS) der Hochschule Landshut und der PuLL Beratung GmbH bietet Ihnen eine ausgezeichnete Gelegenheit, mehr über Prozessoptimierung anhand von zahlreichen Praxisbeispielen in der Musterfabrik des TZ PULS zu lernen. Im Anschluss erwartet Sie ein reger Austausch bei einem kühlen Bier und bayerischen Köstlichkeiten.

Ablauf:
17:00 Uhr     Begrüßung und Vorstellung des TZ PULS
                     Prof. Dr. Markus Schneider, wiss. Leiter des TZ PULS
17:15 Uhr     Vortrag
                    „Die Sieben Hebel der Produktionsoptimierung“
18:00 Uhr     Führung durch die Lern- und Musterfabrik
18:45 Uhr     Get-Together mit bayerischen Schmankerln

 

Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Diana Schleede (Tel.: 0871/5068316, E-Mail: diana.schleede@haw-landshut.de) zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf dem Veranstaltungsflyer.

Anmeldeformular Abendveranstaltung für Steuerberater

Anmeldung