Programm 5. Praxisforum 3D-Druck

"Additive Fertigung – Chancen und Herausforderungen in der Serienproduktion"

Termin: Di., 06. November 2018
Veranstalter: Institut für technologiebasierte Zusammenarbeit
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Norbert Babel

ab 12:30 Uhr
Registrierung & Empfang

13:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Holger Timinger, Vizepräsident der Hochschule Landshut

13:10 Uhr
Einführung: „3D-Druck in der Serie – Ein Überblick“
Prof. Dr. Nobert Babel, Hochschule Landshut

13:30 Uhr
Serienlösungen in der additiven Fertigung
Jürgen Schmidt, Materialise GmbH, Gilching/München

14:00 Uhr
Additive Fertigung in Bayern aus Netzwerksicht

Tina Johnscher, Dr. Tobias Zehnder, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

14:30 Uhr
Kaffeepause mit Besuch der Fachausstellung

15:00 Uhr
Schon heute auf die Berufswelt von morgen vorbereiten – 3D-Druck in der Aus- und Weiterbildung
Daniel Kerlin, fabmaker GmbH, Braunschweig

15:30 Uhr
Vom Prototyp in die Serie – kosteneffiziente Fertigung additiv gefertigter Bauteile aus Thermoplast
Wolfgang Maier, HP Deutschland GmbH, Bad Homburg

16:00 Uhr
Additive Fertigung im traditionell geprägten Mittelstand: Der Schmiede-SLM-Hybrid und Metallpulver aus Schmiederesten
Jonas Koch, Rosswag GmbH, Pfinztal

16:30 Uhr
Laborführung, anschließend Kaffeepause mit Besuch der Fachausstellung

17:15 Uhr
Qualität 4.0 – optimierte Produktdaten und inline Qualitätskontrolle als Basis für maschinelles Lernen
Dr.-Ing. Simina Fulga-Beising, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart

17:45 Uhr
Additive Herstellung in der Serienfertigung – ein Praxisbericht
Peter Spitzwieser, Formrise GmbH, Töging am Inn

18:15 Uhr
Zusammenfassung, Ausblick und Kooperationsmöglichkeiten im Technologietransfer mit der Hochschule Landshut
Prof. Dr. Norbert Babel, Hochschule Landshut

anschließend
Get Together / Imbiss