Buchreihe "Landshut Leadership"

Die Bände der Reihe Landshut Leadership werden von ausgewiesenen Experten/-innen und Studenten/-innen des Masterkurses „Führungskompetenzen“ der Hochschule Landshut unter der Leitung von Prof. Dr. Hubertus C. Tuczek erstellt.

Cover Band Landshut Leadership 2021

Neuer Band 2021: „Innovationen in einer vernetzten Welt“

Herausgeber: Prof. Dr. Hubertus C. Tuczek
(Haufe-Group, erscheint im September 2021)

Die digitale Transformation bringt prägende Innnovationen in Technik, Arbeitswelt und Nachhaltigkeit mit sich, hin zu einer vernetzten Wirtschaft und Gesellschaft. Der aktuelle Band schafft mit vielen Anwendungsbeispielen und Szenarien ein breites Verständnis für die neuen Möglichkeiten und auch Anforderungen, die durch die digitale Transformation entstehen. Diese bilden die Grundlage für innovative Unternehmensstrategien und die Geschäftsmodelle der Zukunft.

 

Cover Buch Landshut Leadership "Neues unternehmerisches Denken"

Band 2020 "Neues unternehmerisches Denken"

Hubertus C. Tuczek (Hrsg.)
ISBN 978-3-648-14297-4, Deutsch, Hardcover, 415 Seiten, 39,95 €
(Haufe-Group, September 2020)

Das Buch setzt neue und innovative Ansätze frei, damit etablierte Unternehmen in den zunehmend komplexen Dynamiken der Weltmärkte weiter bestehen. Zugleich liefert es alle wichtigen Informationen für Gründer: von der Early-Stage-Finanzierung und dem Innovationsprozess über die Wachstumsphase mit den Herausforderungen an Leadership und Talentmanagement bis zu einem möglichen Exit. Durch die zahlreichen Experten-Insights machen Sie sich die Prinzipien innovativer Start-ups zu eigen und führen Ihr Unternehmen mutig in die digitale Transformation!

Landshut Leadership Band 5: Digitale Geschäftsmodelle - Neuer Nutzen!Band 5 "Digitale Geschäftsmodelle – Neuer Nutzen!"

Hubertus C. Tuczek (Hrsg.)
ISBN 978-3-8440-6893-1, Deutsch, Paperback, 528 Seiten, 39,80 €
Shaker Verlag, September 2019

Dieses Buch gibt einen Einblick in die Vorgehensweisen zur Entwicklung von Digitalen Geschäftsmodellen und zeigt Erfolgschancen anhand der Bewertung in einem neu konzipierten Nutzenmodell auf. Dieses wird mit mehr als 100 Beispielen von Digitalen Geschäftsmodellen aus unterschiedlichen Branchen aufgezeigt, die spannende Einblicke in die neue digitale Welt erlauben. Hieraus kann sich der Leser die Inspiration zur Entwicklung seiner eigenen digitalen Strategie ableiten und gleichzeitig dient es als Nachschlagewerk für die aktuelle Entwicklung zum Thema.

Cover Band 3 Landshut LeadershipBand 4 "Neuroleadership und Künstliche Intelligenz"

Hubertus C. Tuczek (Hrsg.)
978-3-8440-6266-3, Deutsch, Paperback, 370 Seiten, 39,80 €
Shaker Verlag, Oktober 2018

Die digitale Revolution speist sich aus einer Mischung von natürlicher und künstlicher Intelligenz. Einerseits spielen Kreativität, Empathie und Emotion eine immer wichtigere Rolle. Andererseits übernehmen Maschinen immer mehr Aufgaben, die bisher dem Menschen vorbehalten waren.
Dieses Buch gibt einen Einblick in die damit verbundenen Potentiale und Entwicklungsmöglichkeiten mit ausführlichen Literaturreferenzen.

 

Cover Band 3 Landshut LeadershipBand 3: "Digitale Führung und IT-Know-how"

Hubertus C. Tuczek (Hrsg.)
ISBN 978-3-8440-5698-3, Deutsch, Paperback, 452 Seiten, 39,80 €
Shaker Verlag, Juni 2018

Die traditionellen Unternehmen stehen heute allesamt vor einer Digitalen Transformation. Doch was zeichnet den Digital Leader aus, der das Unternehmen in diese ungewisse Zukunft führt, und welche Informationstechnologien sind dabei von Bedeutung? Dieses Buch gibt einen Einblick in die praktischen Herausforderungen der Führung  sowie das erforderliche  IT-Know-how in diesem Kontext mit ausführlichen Literaturverweisen.

 

Cover Band 2 Landshut LeadershipBand 2: "Management 4.0 und die Generation Y"

Hubertus C. Tuczek (Hrsg.)
ISBN 978-3-8440-5475-0, Deutsch, Paperback, 336 Seiten, 39,80 €
Shaker Verlag, September 2017

Die Industrie 4.0 und die zunehmende Digitalisierung schaffen neue Voraussetzungen für die Arbeitswelt. Mit der Generation Y – auch Milleniums genannt - kommt eine neue Generation in die Unternehmen, für die vernetztes und sinnerfülltes Arbeiten zum Selbstverständnis gehört. Als Konsequenz muss sich der Mindset in der Führung neu ausrichten und einer neuen Werteorientierung Platz machen. In dem Buch werden die in diesem Kontext laufende Kontroverse und angedachte Lösungsansätze mit ausführlichen Literaturverweisen diskutiert und eingeordnet.

"5,0 von 5 Sternen, Praxisorientiert und sehr zu empfehlen!" Rezension von Stefanie Metelmann, Schleifring GmbH.

 

Band 1: "Führung im Zeitalter der Digitalisierung"

Hubertus C. Tuczek (Hrsg.)
ISBN 978-3-8440-4740-0, Deutsch, Paperback, 422 Seiten, 39,80 €
Shaker Verlag, November 2016

Durch die fortschreitende Digitalisierung in allen Bereichen verändern sich die Rahmenbedingungen für die Unternehmen. Daraus resultierende neue Geschäftsmodelle und disruptive Märkte erfordern ein Umdenken in der Führung. Agilität ist gefragt und damit Selbstverantwortung und Selbstorganisation in den Unternehmensstrukturen. Dieses Buch gibt einen Überblick über die in diesem Kontext laufenden Diskussionen und angedachten Lösungsansätze mit ausführlichen Literaturverweisen.