News

24. November 2020

Prozessorientiertes Wissensmanagement

Im Teilprojekt Technologietransfer von Katharina Spanner und Prof. Dr. Markus Schneider des EFRE-geförderten Projekts „Kompetenznetzwerk Intelligente... Beitrag lesen


16. November 2020

Oberflächenmessung vereinfacht

Hochschul-Alumnus Simon Hartel entwickelt in seiner Masterarbeit neues Verfahren zu Fehlerkontrolle und erhält dafür den Kulturpreis Bayern Beitrag lesen


09. November 2020

TZE präsentiert Hightech Cluster zu Elektromobilität

Forschungsstandort der Hochschule Landshut präsentiert auf virtuellem Rundgang der informellen EU-Verkehrsministerkonferenz an der Universität Passau... Beitrag lesen


06. November 2020

Energiewende im Fluss

EU-weites Forschungsprojekt an der Hochschule Landshut entwickelt Konzept, um die Abkehr von fossilen Brennstoffen in zehn Ländern des Donauraums zu... Beitrag lesen


04. November 2020

Innovative 3D-Druck-Lösungen in Abschlussarbeiten entwickelt

Online-Praxisforum 3D-Druck der Hochschule Landshut zeigte vom Scan bis zum fertigen Produktentwurf neue Entwicklungen. Beitrag lesen


03. November 2020

Für passendes hybrides Projektmanagement auch Sales-Phase berücksichtigen

Netzwerkforum befasst sich mit der Entscheidung für das jeweils passende Projektmanagementvorgehen und zeigt Projektergebnisse sowie Praxiseinblicke. Beitrag lesen


30. Oktober 2020

Von Spanischer Grippe bis Corona: Lernen für die Vorsorge

Vortrag des Wissenswerk Landshut zeigt Schwierigkeit, beim Treffen von Entscheidungen, um (künftige) Bedrohungen zu meistern Beitrag lesen


29. Oktober 2020

Neue Austausch-LED-Lichtquellen für Scheinwerfer

Hochschul-Alumnus Florian Mauz legt mit seiner Bachelorarbeit Grundstein für nationale Bauartgenehmigung des Kraftfahrt-Bundesamts Beitrag lesen


28. Oktober 2020

Neue Generation von Stromspeicher

Die Hochschule Landshut will die Energiewende mit kostengünstigen und umweltfreundlichen Energiespeichern voranbringen – und damit den Standort... Beitrag lesen


27. Oktober 2020

Praxisgerechte Methode zur Bewertung der Klimaverträglichkeit

Von der Deutschen Bundesstiftung gefördertes Forschungsprojekt am ISE gestartet Beitrag lesen