Regionales Energiekonzept schreitet voran

Landkreise - Seit Anfang 2016 wird in der Planungsregion Südostoberbayern ein landkreisübergreifendes Energiekonzept erstellt, das vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie mit einem Zuschuss in Höhe von 75 Prozent der Kosten gefördert wird.

Das Konzept entwickelt einen konkreten Leitfaden für die zukünftige Energieversorgung. Die umfassende Datenaufnahme ist abgeschlossen und der elektrische und thermische Energiebedarf in der Region wurde ermittelt.

Die einzelnen Fachbüros haben damit begonnen, die möglichen Einsparungen sowie die Ausbaupotenziale der Erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme- Kopplung für die Region zu bestimmen. Aufbauend auf diesen Ergebnissen wird gemeinsam mit allen Kommunen eine Energiestrategie entwickelt.