Betreuung und Pflege von Angehörigen

Familie in der Hochschule widmet sich nicht nur den Anliegen derer, die Kinder betreuen, sondern unterstützt jene, die Verantwortung in der Pflege der eigenen Eltern oder anderer Angehöriger übernehmen. Gerade Pflegebedürftigkeit tritt häufig ungeplant ein und stellt Angehörige vor große Herausforderungen. Die Hochschule Landshut möchte Sie soweit wie möglich unterstützen, mit dieser Herausforderung fertig zu werden.

Im Sommersemester 2019 waren die nachfolgenden Wahlpflichtfächer in Teilen für alle Hochschulangehörigen geöffnet, die sich mit der Thematik Pflege eines Angehörigen (zu Hause) und der Betreuung/Begleitung von Menschen mit demenziellen Veränderungen auseinandersetzen möchten. Diese ausgewählten Vorlesungen werden voraussichtlich im Sommersemester 2020 wieder offen für alle Hochschulangehörigen angeboten.

Wahlpflichtfach 6.5 Sozialdienst in stationären Einrichtungen der Altenhilfe
Wahlpflichtfach 6.3 Soziale Arbeit mit Menschen mit Demenz
Dozentin: Kathrin Lübke, Fakultät Soziale Arbeit (Dipl. Päd., Dipl. Psychogerontologin, Univ.)