Werdegang

seit 2011

Hochschule Landshut,
Professur für „Sozialwissenschaftliche Aspekte der Sozialen Arbeit, Schwerpunkt Sozialplanung“

2008 bis 2011

Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. (ISS), Frankfurt a. M.
stellvertretender Direktor und wissenschaftlicher Leiter
Schwerpunkte: Entwicklung sozialer Dienste, Methoden der empirischen Sozialforschung, Evaluations- und Praxisforschung, prekäre Lebenslagen und gesellschaftliche Teilhabe, alternde Gesellschaft, bürgerschaftliches Engagement, Kinder-Jugend-Familie, Migration und Integration

2005 bis 2007

TNS Infratest, München
Senior Berater für datenbasierte Organisationsentwicklung
(nationale und internationale empirische Forschung)  Schwerpunkte: Stakeholdermanagement (Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit, interne Servicequalität) und Finanzmarktforschung

2003 bis 2004

Institut Wohnen und Umwelt, Darmstadt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter für empirische Methoden und Datenanalysen
Schwerpunkte: Soziale Ungleichheit (insbesondere Einkommen und Wohnungsversorgung), Sozialstrukturanalyse und Bevölkerungsprognose, Stadt- und Regionalforschung  

2004

FernUniversität Hagen
Betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation (berufsbegleitend)

2001 bis 2003

Universität zu Köln
Promotion zur methodischen Optimierung von Befragungen für die Organisations- und Qualitätsentwicklung

1999 bis 2001

Universität zu Köln
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Schwerpunkte: Evaluation und Management personenbezogener Dienstleistungen mittels Patientenbefragung

1994 bis 1999

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Studium der Diplom-Soziologie
Schwerpunkte: Sozialplanung, Sozialmanagement, Stadt- und Regionalsoziologie, VWL-Sozialpolitik, Methoden der empirischen Sozialforschung